Skip to content

Kopftuch wickeln

Kopftuch wickeln
ANA präsentiert eine neue Anleitung zum Kopftuch-Wickeln

Kopftuch wickeln: Anleitung zur Bindetechnik

Heute geht es weiter mit unseren Anleitungen zum Kopftuch wickeln. Die dritte Bindetechnik für Kopftücher und Turbane ist ab sofort online - wie immer mit vielen Bildern und genauen Erklärungen.

Diesmal stellen wir Ihnen eine ganz einfache und schnelle Bindetechnik zum Kopftuch wickeln vor. Ganz einfach entsteht so aus einem Seidenschal ein Kopftuch. Sie brauchen dafür nicht einmal eine exakte Größe für Ihren Seidenschal - dieses Kopftuch wickeln Sie mit Schals der verschiedensten Maße.

Probieren Sie das Wickeln des Kopftuchs gleich einmal aus! Natürlich können Sie dafür auch einen Schal aus Baumwolle oder anderen Materialien nehmen. Wenn Sie gerne und oft Kopftücher um Ihren Kopf wickeln, denken Sie aber bitte daran, Bio-Stoffe dafür zu verwenden. Gerade die Kopfhaut ist sehr empfindlich und Sie glauben gar nicht, wie viele Schadstoffe in Textilien erlaubt sind!

Seide enthält gewichtsmäßig oft mehr Chemikalien als Seidenfasern! Wickeln Sie Ihr Kopftuch also aus Bio-Seidenschals und -tüchern und schonen Sie damit sich selbst und die Umwelt.

Ihre Lieblingsfarbe können Sie noch dazu gleich mit wählen, jedenfalls wenn Sie Ihr Kopftuch im "Atelier für nachhaltige eleganz" kaufen.

Und nun: viel Erfolg beim Kopftuch-Wickeln!

Kopftuch wickeln, Bindeanleitung

Bio-Seidenschals für Kopftücher ansehen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!