Skip to content

rot

ANDA mit roter Fliege
Rote Accessoires tragen wir selber...
ANA mit rotem Seidentuch
...vor allem und mit Vorliebe auch auf der Bühne!

Farben und ihre Bedeutung: Rot

Eine der beliebtesten Farben überhaupt ist Rot. Viele Menschen schätzen die Lebendigkeit, die diese Farbe verkörpert. Rot steht u.a. für die Freude, insbesondere für die Lebensfreude, für Glück, Energie, Aktivität, Dynamik und Leidenschaft. Aber auch hier gibt es wieder die andere Seite: Rot steht auch für Agressivität, Krieg und Hass. In manchen Kulturen ist es die Farbe des Todes, in anderen schmücken sich Bräute damit oder symbolsiert es Geburt und Leben.

Rote Schals und Tücher
Seidentücher in verschiedenen Rot-Tönen
Rot gibt es in vielen Variationen, mit unterschiedlicher traditioneller Bedeutung. Das zarte Rosa steht z.B. für Sanftheit und wird gerne für Baby-Accessoires verwendet. Purpurrot hingegen ist ein sehr edles Rot und wir denken schnell an das Kardinals-Rot oder an die purpurroten Krönungsmäntel für Könige und Königinnen.

Bei textilen Accessoires wird Rot gerne verwendet, wenn ein auffälliger Farbakzent gesetzt werden soll.

Ein schwarzer Anzug, ein schwarzes Hemd und dazu eine rote Krawatte, schnell wird das gesamte Erscheinungsbild frisch und lebendig.

rotes Einstecktuch
Ein Einstecktuch in einem leicht aufgehellten Rot
Ein rotes Tuch oder ein roter Schal, getragen zu eleganten und dezenten Grundfarben in der Bekleidung, vermitteln Aktivität und Dynamik.

Mit den unterschiedlichen Farben bei textilen Accessoires können wir ganz auf unsere persönliche Stimmung eingehen und uns den Menschen in unserem Umfeld so präsentieren, wie wir uns zum Ausdruck bringen möchten.

dunkelrote Krawatte
Krawatte in edlem Dunkelrot
rote Krawatten

Rote Krawatten sind ein Klassiker und am Allerbesten wirken sie zum schwarzen oder grauen Anzug und weißen oder schwarzen Hemd. Leuchtend rote Krawatten lassen Dynamik und die Lust am Auffallen beim Träger vermuten, während dunkelrote und kirschrote Krawatten den Hingucker-Effekt etwas abschwächen, ohne ihn jedoch verschwinden zu lassen.

Natürlich kann eine rote Krawatte auch zu anderen Farben, wie z.B. blau, getragen werden. Dabei geht allerdings Einiges an Effekt verloren. Vorsicht mit zu vielen Farben aufs Mal, sie können sich gegenseitig im Weg stehen und eher an Kindergarten als an ein seriöses Erscheinungsbild erinnern!

Fliege rot-weiß
Weinrot und weiß spielen bei dieser Fliege zusammen
rote Fliegen und Schleifen

Rote Fliegen sind neben weißen und schwarzen Schleifen die am meisten nachgefragten. Sie sind ein eleganter Farbtupfer zu schwarzen und weißen Hemden und zeigen, dass der Träger "Mut zur Farbe" hat. Auch hier kann natürlich zwischen verschiedenen Rot-Tönen variiert werden: Ein leuchtendes Rot für eine Spur von Extravaganz, ein dunkleres Rot für den etwas dezenteren Farbtupfer.

Besonders edel und in unserem "atelier für nachhaltige eleganz" oft nachgefragt, sind die zweifarbigen Fliegen und Schleifen. Rot mit Schwarz ist dabei mit am Beliebtesten - wir selber tragen eine rot-schwarze Fliege auf der Bühne.

Seidentuch dunkelrot
Auch Dunkelrot kann leuchten: Bio-Seidentuch
rote Schals und Tücher

Seidenschal rot
Leuchtend roter Seidenschal
Bei Schals und Tüchern kommt Rot in so gut wie allen Varianten vor. Kirschrot, Bordeaux, Hellrot, Dunkelrot, Scharlach, Mohn usw. Auch hier wirkt ein rotes Tuch oder ein roter Schal besonders auffällig auf Schwarz- und Grau-Tönen. Rote Schals und Tücher können aber auch gut mit vielen anderen Farben kombiniert werden: Braun, Grün und Gelb sind nur drei Beispiele.

Rote Krawatten: stöbern Sie in unserer Farbtabelle nach Rot-Tönen für Ihre Krawatte

Rote Fliegen und Schleifen: das passende Rot für Ihre Fliege oder Schleife

Rote Schals und Tücher Rot-Töne für Schals und Tücher

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!