Skip to content

Baguettebeutel aus Bio Leinen

Baguettebeutel aus Bio Leinen eignen sich besonders gut zur Brotaufbewahrung
Baguettebeutel aus Bio Leinen

Baguettebeutel aus Stoff

Baguettebeutel und Brotbeutel aus Bio Leinen

Leinenbeutel eignen sich besonders gut zur Aufbewahrung von Baguettes, denn Leinen nimmt Feuchtigkeit gut auf und gibt diese wieder an das Baguette ab, wodurch sich das Baguette länger frisch hält und gleichzeitig die Gefahr von Schimmelbildung reduziert wird.

Wir haben verschiedene Baguettebeutel aus Bio Leinen kreiert, weil ein normal geschnittener Brotbeutel für die Aufbewahrung von Baguette zu kurz ist. In den extra langen Baguettebeuteln aus Stoff kann - je nach Modell - nicht nur ein einzelnes Baguette aufbewahrt werden, sondern auch zwei oder drei Stück.

Für die Aufbewahrung von Lebensmitteln finden wir Stoffe in Bio Qualität wichtig, weil den Stoffen keine für die Gesundheit schädlichen Chemikalien zugesetzt werden dürfen. Die von uns hergestellten Brotbeutel, Baguettebeutel oder Gemüsebeutel sind aus 100% GOTS-zertifiziertem Bio Leinen.

Unsere Stoff-Baguettebeutel sind aus zwei Arten von Bio Leinen erhältlich: Ungebleicht oder halbgebleicht. Sie unterscheiden sich dadurch, dass der ungebleichte Leinen-Stoff etwas grauer aussieht, während das halbgebleichte Bio Leinen cremeweiß ist. Gebleicht werden Bio-Stoffe nur mit Sauerstoff. Egal ob die Baguettebeutel aus ungebleichtem oder halbgebleichtem Bio Leinen hergestellt sind, beide Baguettebeutel können in der Waschmaschine gewaschen werden, denn beide Bio Leinen-Stoffe sind robust und gleichzeitig pflegeleicht.

Unsere Baguettebeutel aus Stoff werden - wie unsere anderen Brot- und Gemüsebeutel auch - jeweils mit einer handgeflochtenen Kordel aus Bio-Baumwollgarn ausgestattet. Die Farbe der Baumwollkordel und auch die Art des Zierstichs am Bio Leinenbeutel können Sie frei wählen. Unsere Baguettebeutel aus Stoff werden individuell nach Kundenwunsch hergestellt.

Standardmäßig weisen unsere Baguettebeutel aus Bio Leinen eine Länge von 65 cm auf, aber auch längere XXL Baguettebeutel werden von uns auf Wunsch gefertigt.

Baguettebeutel aus Bio Leinen eignen sich übrigens auch sehr gut als Gemüsebeutel zur Aufbewahrung von langen Gemüsesorten, wie Lauch, Frühlingszwiebeln u. ä.

Mehr zu unseren Stoff-Baguettebeuteln aus Bio Leinen

Musik zum Bürgerforum Inklusion

ANA & ANDA, Musik zum Thema Inklusion in Staßfurt
Musik zu Inklusion

Musik und Bühnenkunst zu Inklusion

Musikalische Umrahmung des Bürgerforums Inklusion in Staßfurt

Am 5. Mai findet in Staßfurt ein Bürgerforum zum Thema "Inklusion" statt. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dieses Bürgerforum mit Musik und Bühnenkunst begleiten dürfen und somit dieses wichtige Thema erneut auf der Bühne umsetzen können!

"Inklusion - verändert dieses Menschenrecht die Gesellschaft?" Dieser Frage geht das Bürgerforum in Staßfurt nach. Die Teilnehmenden suchen Antworten auf die Frage, wie Behinderte und Nichtbehinderte gleichberechtigt zusammenleben können. Der Erfahrungsaustausch zu Möglichkeiten der Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben in Staßfurt soll Impulse für die weitere schrittweise Umsetzung der UN- Behindertenrechtskonvention vor Ort geben.

Zum Auftakt und zum Abschluss des Bürgerforums Inklusion sorgen wir auf der Bühne für die musikalischen Impulse zum Thema. Das Leistungsdenken und Streben nach Perfektion ist dabei genau so Thema wie die Integration von Flüchtlingen. Da erscheint die Referentin und verkündet: "Optimierung ist das Ziel – schnell, perfekt und viel!", eine Bürgerin erklärt, warum ihr schon die Integration von Flüchtlingen zu viel ist, oder die Zirkusdirektorin lädt zum "Varieté der Randfiguren".

An Akkordeon, Klavier und dem seltenen vietnamesischen Holzschlagzeug präsentieren wir aber auch Instrumentalstücke wie "Neustart" oder "Conversation", die das Miteinander und die Neuausrichtung hörbar machen. Mit "Geist im Glas" treten wir auf rein musikalischer Ebene den Beweis an, das ein Zusammenleben in Verschiedenheit - also echte Inklusion - möglich ist.

Zwischen unseren beiden Bühnenauftritten sind wir eingeladen, an den Workshops des Bürgerforums Inklusion teilzunehmen - eine Einladung, der wir sehr gerne folgen werden.

Die Inhalte unseres Musik-Programms zum Thema Inklusion haben wir in enger Abstimmung mit der Veranstalterin festgelegt. Wir freuen uns sehr darüber, dass es den Organisatorinnen wichtig war, auch das Thema "Flüchtlinge" mit aufzunehmen. Mit Inklusion ist zwar im engeren Sinne zunächst die selbstverständliche Teilnahme von Behinderten am gesellschaftlichen Leben gemeint. Grundsätzlich sollten wir damit aber eine Haltung anstreben, die allen Menschen diese Teilhabe ermöglicht - auch Flüchtlingen, die aus verschiedensten Notlagen heraus bei uns auf einen Neuanfang hoffen.

Das öffentliche Bürgerforum "Staßfurt - eine Stadt für ALLE" findet am 5. Mai von 16-19 Uhr im Salzlandtheater Staßfurt, Tränental 06, 30418 Staßfurt statt.

Mehr über das Bürgerforum Inklusion in Staßfurt

Mehr über unsere Musik zum Thema Inklusion