Skip to content

Kunst Bilder von Frauen

ANA & ANDA Modell für Kunst Bilder von Frauen
Modell für die Ausstellung "la femme - les femmes"

Ausstellung la femme - les femmes im SARAH Stuttgart

Daniela Waitzmann zeigt gemalte Frauen-Bilder

Das wird eine Veranstaltung der besonderen Art für uns! Denn obwohl wir Teil der Veranstaltung sind, werden wir nichts zu tun haben...!

Am Sonntag, 4. Oktober, findet die Vernissage "la femme - les femmes" von Daniela Waitzmann im Frauenkulturzentrum SARAH in Stuttgart statt. Und dort werden auch Zeichnungen und Bilder zu sehen sein, für die wir als ANA & ANDA Modell gestanden haben.

Monatelang hat sich die Malerin Daniela Waitzmann mit Frauen in Stuttgart und Karlsruhe getroffen, um sie zu malen und zu zeichnen. Entstanden ist dabei eine Ausstellung, die fast 30 Frauen in Kunst-Bildern wiederspiegelt. Eine ganz besondere Sammlung von Bildern und Zeichnungen, denn sie zeigt Frauen durch die Augen einer Frau betrachtet.

Als wir über das Frauenkulturzentrum SARAH vom Projekt erfuhren, waren wir sofort begeistert. Daniela Waitzmann suchte im Umfeld des SARAH nach Frauen, die Modell stehen wollten - und da wir dort bereits einmal mit einem Konzert gastiert haben, meldeten wir uns.

Ein erstes Treffen fand bei uns im Karlsruher Atelier statt und Daniela Waitzmann malte und zeichnete ANA & ANDA in verschiedenen Posen und Zusammenhängen. Das Treffen war für beide Seiten so inspirierend, dass wir gleich ein weiteres vereinbarten. Wir hatten Mut geschöpft und uns bereit erklärt, beim zweiten Mal als Akt Modell zu stehen.

Wann gibt es schon Akt Bilder von Frauen, die von einer Frau gemalt wurden? Wir freuen uns sehr, dass wir diese Möglichkeit hatten und dass wir in Daniela Waitzmann eine so einfühlsame und "unaufdringliche" Künstlerin gefunden haben, die außerdem nie den Versuch machte, irgend etwas zu "korrigieren" oder Körper von uns zu zeichnen, die mehr den Konventionen entsprechen als es in der Realität der Fall ist.

Nun werden die ANA & ANDA-Bilder und -Zeichungen also zusammen mit den anderen Kunst Bildern von Frauen erstmals in Stuttgart gezeigt - und wir hoffen sehr, dass es uns gelingt, die Ausstellung nächstes Jahr auch nach Karlsruhe zu holen!

Besonders schön finden wir auch die Art der Vernissage: Sie findet im Rahmen des sonntäglichen Brunchs im Frauenkulturzentrum SARAH statt, wird von der Sängerin Sarah Zich musikalisch begleitet und von der Kunsthistorikerin Julia Walter eingeführt.

Wir freuen uns auf alle, die in Stuttgart dabei sein werden!

Sonntag, 4. Oktober: "la femme - les femmes", Brunch und Vernissage. 11 Uhr Beginn Brunch, 13 Uhr Vernissage/Eröffnung der Ausstellung. Frauenkulturzentrum SARAH, Johannesstr. 13, 70176 Stuttgart. Eintritt Brunch und Veranstaltung: 10.- EUR.

Kummerbund Verschlüsse kaufen

Kummerbund Verschlüsse in Kleinstmengen online kaufen
Kummerbund Verschluss, bestehend aus zwei gleichen Teilen

Kummerbund Verschluss online kaufen

Kummerbund Verschlüsse in kleinen Mengen

Kummerbunde können mit etwas handwerklichem Geschick selbst genäht werden. Doch schnell stellt sich die Frage nach dem Verschluss. Im Handel werden spezielle Kummerbund Verschlüsse angeboten, die jedoch häufig nur in sehr großen Stückzahlen erhältlich sind. Wer einen Kummerbund selber nähen möchte, benötigt allerdings nur Kleinmengen an Verschlüssen.

Da wir selbst Kummerbunde in allen Wunsch-Farben unserer Kundschaft herstellen, verfügen wir über einen Vorrat an Kummerbund Verschlüssen, die wir gerne auch in Kleinstmengen verkaufen. Diese Verschlüsse werden von der Firma Wissner in Deutschland hergestellt, sind schadstoffgeprüft, in Miralloy-Optik und verfügen über ein Innenmaß von 6 cm. Beim Nähen unserer Kummerbunde haben sich diese Verschlüsse in der Praxis bewährt.

Jeder Kummerbund Verschluss besteht aus zwei gleichen Teilen, die ineinander verhakt werden und so verschließen.

Falls Sie Beratung zu Kummerbund Verschlüssen möchten, rufen Sie uns an: 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@anaundanda.de

Mehr zu unseren Kummerbund Verschlüssen

Fliege spitze Form

Fliege spitze Form, einteilig und zweiteilig
Fliege mit Spitze in orange

Die Fliege mit Spitze

Fliege spitz, Schleife spitze Form

Die spitze Fliege ist eine der beliebtesten Designerfliegen. Die spitze Form an den Fliegenenden verleiht der Fliege Individualität bei gleichzeitiger Eleganz. Wie alle anderen Fliegen auch, kann die Fliege mit spitzer Form als einteilige oder zweiteilige Fliege gefertigt werden.

Die einteilige Fliege mit Spitze wird individuell in Hemdkragenweite hergestellt und zum Tragen direkt am Hals gebunden und in Form gebracht.

Die zweiteilige Fliege spitz wird vorgebunden geliefert und muss nur hin und wieder gebügelt und neu gebunden werden. Die Kragenweite lässt sich bei der zweiteiligen Fliege spitze Form durch einen Schieber der individuellen Halsweite anpassen.

Es bleibt also persönliche Geschmackssache, ob Sie die Fliege mit Spitze einteilig oder zweiteilig präferieren.

Die Fliege mit Spitze ist bei uns in allen Farben erhältlich, genau wie die "normale" Fliege, deren Enden flach sind.

Denkbar ist auch, die einteilige Fliege spitze Form zweifarbig anzufertigen. Bei der zweiteiligen Fliege mit Spitze sind sogar bis zu vier Farben möglich.

Sie möchten eine Fliege spitze Form kaufen? Gerne beraten wir Sie zu spitzen Fliegen. Rufen Sie uns an unter 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@anaundanda.de

Mehr Infos und Bilder zu Fliegen mit Spitze

Letzte klimafaire Schlossgarten-Tour

ANA & ANDA Schlossgarten-Tour Karlsruhe
Einladung zur letzten Schlossgarten-Tour

Letzte klimafaire Stadtgeburtstags-Tour

Zum letzten Mal den klimafairen Stadtgeburtstag entdecken

14 Festivalsommerwochen lang haben wir jeden Mittwoch zur Führung "Von Palmblatt-Tellern und Heldbockkäfern" geladen und die Teilnehmenden auf einem gemütlichen Schlossgarten-Spaziergang darüber informiert, wie Karlsruhe seinen 300. Stadtgeburtstag klimaneutral feiern will.

Nun findet die Stadtgeburtstags-Tour diesen Mittwoch, 23. September, um 17:30 Uhr zum letzten Mal statt. Wie schade - wir haben uns richtig an die wöchentliche Führung durch den Schlossgarten gewöhnt und könnten grad so weitermachen!

Aber auch so schöne Zeiten wie der Festivalsommer in Karlsruhe gehen zu Ende - und so heißt es noch ein letztes Mal:

Mitkommen zur Schlossgarten-Führung "Von Palmblatt-Tellern und Heldbockkäfern" und mit uns die letzte Tour feiern! Wir erzählen, warum im Schlossgarten keine Bäume beleuchtet werden, was das "Schlemmerwäldchen" mit dem CO2-Ausstoß zu tun hat, was das Einweg-Geschirr ökologisch macht, was mit dem Stadtgeburtstags-Pavillon geschehen wird und Vieles mehr!

Auf die letzten Teilnehmenden freuen wir uns schon:

Mittwoch, 23. September, 17:30 Uhr: "Von Palmblatt-Tellern und Heldbockkäfern - mit ANA & ANDA den klimafairen Stadtgeburtstag entdecken", Treffpunkt Laden KA300, Kaiserstr. 97, Teilnahme kostenlos.

Mehr zu den Schlossgarten-Führungen

Faire Öko-Modenschau mit "nachhaltiger eleganz"

Einstecktücher und Fliegen passend zu Socken
Herstellung passender Einstecktücher und Fliegen zu Socken

Jubiläums-Aktivität 9: Modenschau mit öko-fairer Mode

Faire Modenschau bei "Westwind" Karlsruhe

Mode kann Vieles sein: Schön, innovativ, originell, ausgefallen und ganz viel mehr. Immer öfter aber fragt die Kundschaft auch nach fairer Mode und nach Öko-Mode. Zum Glück, denn es sollte einfach nicht sein, dass elegante Kleidung unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen hergestellt wird.

Trotzdem ist faire Öko-Mode immer noch nicht einfach zu bekommen - vor allem, wenn sie auch "businesstauglich" sein soll. Deshalb haben wir uns mit unserem Ökomode-Label "nachhaltige eleganz" unter Anderem auf Fliegen, Krawatten, Schals, Tücher und Einstecktücher konzentriert.

Jetzt ist es endlich soweit und nach fünf Jahren werden unsere Fliegen, Schleifen und Einstecktücher erstmals in einer Fairen Modenschau präsentiert! Darauf freuen wir uns riesig!

Zu verdanken haben wir dies "Energie & Farbe - Der Laden" und deren Inhaberin Manuela Seith. Sie nahm die in Deutschland hergestellten, bunten Herrensocken des Labels "Von Jungfeld" in ihr Sortiment auf und bekam von einem Kunden die Anregung, Einstecktücher dazu anzubieten.

Passende Einstecktücher zu Socken? Ein typischer Fall für die "nachhaltige eleganz"! Auf Nachfrage von Manuela Seith haben wir natürlich gleich zugesagt - und das Angebot um passende Fliegen erweitert. Die passenden Einstecktücher und Fliegen werden aus fair produzierter Bio-Seide hergestellt und von uns handgefärbt. Die Suche nach den Farbrezepturen stellte sich teilweise als sehr schwierig heraus.

Jetzt aber gibt es die passenden Fliegen und Einstecktücher in blau, gelb, rot und grün. Und weil "Von Jungfeld" auch "Vater & Sohn"-Sockenboxen anbietet, gibt es von uns ebenfalls die "Männer & Mini"-Version mit einem großen und einem kleinen Einstecktuch und einer großen und einer kleinen Fliege.

"Männer & Mini" - so heißt die Faire Modenschau, die am 20. September um 15 Uhr bei "Energie & Farbe - Der Laden" stattfindet - mit Live-Musik!

Die Faire Öko-Modenschau ist eingebettet in das Fest rund um den Gutenbergplatz "Westwind" in der Karlsruher Weststadt. Dort gibt es jede Menge zu entdecken, erleben und genießen. Einfach den eigenen Stuhl mitbringen, der übrigens zwischendurch auch in der "Stuhlgarderobe" abgegeben werden kann!

Wir sind gespannt auf die Models und die Faire Öko-Modenschau und freuen uns schon darauf!

Mehr zu passenden Fliegen und Schleifen

Mehr zu passenden Einstecktüchern

Zur Homepage von "Energie & Farbe - Der Laden"

Zur "Westwind Karlsruhe"-Homepage

Faire Woche 2015: Öko-faire Entdeckungstour durch Durlach

Mit ANA & ANDA während der Fairen Woche 2015 Karlsruhe-Durlach öko-fair entdecken.
Mit ANA & ANDA auf öko-fairer Entdeckungstour

Faire Woche mit ökofairer Entdeckungstour durch Durlach

ANA & ANDA laden zur ökofairen Entdeckungstour durch Durlach

Vom 11.-25. September findet wieder bundesweit die Faire Woche statt. "Fairer Handel schafft Transparenz", heißt dieses Jahr das Motto - und das trifft genau "unser" Thema!

Für viele Menschen wird es immer wichtiger, beim Einkaufen auf faire oder ökologische Produkte zu achten. Gleichzeitig stellt sich oftmals die Frage, wo es im persönlichen Umfeld Geschäfte gibt, die faire Bio-Waren anbieten und nicht immer können geeignete Angebote, die diesen Kriterien entsprechen, auf den ersten Blick erkannt werden. Umso wichtiger ist es, auch in der eigenen Stadt über das ökofaire Warenangebot gut informiert zu sein.

Als Künstlerinnen und Betreiberinnen des eigenen Ökomode-Labels "ANA & ANDA nachhaltige eleganz" sind wir über faire und ökologische Warenangebote gut informiert, denn schließlich verwenden wir für unsere eigene Produktion ausschließlich Materialien, die ökologischen und/oder fairen Kriterien entsprechen.

Unser Wissen geben wir gerne an andere Interessierte weiter. Deshalb führen wir regelmäßig öko-faire Stadttouren durch. Zur Fairen Woche 2015 wird erstmals eine Tour im Karlsruher Stadtteil Durlach stattfinden. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der VHS Karlsruhe.

Am 25. September treffen wir uns um 16 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "Auer Straße/Dr. Willmar Schwabe" und starten von dort aus zu Fuß in den Durlacher Stadtkern. Auf einem gemütlichen Spaziergang werden wir verschiedene Geschäfte aufsuchen, dort die Ladeninhaberinnen und -inhaber selbst zu Wort kommen lassen und während der Tour umfassend über ökofaires Handeln informieren. Die Teilnehmenden erfahren z. B. etwas über die Bedeutung öko-fairen Konsumierens für den täglichen Einkauf oder wo ökofaire Textilien, faire Schokolade oder Naturkosmetik erhältlich sind. Ein weiterer Themenkomplex sind die Kriterien, auf die wir als Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf achten sollten, um zu erkennen, ob ein Produkt wirklich als öko oder fair bezeichnet werden kann.

Wichtig bei den Entdeckungstouren sind uns neben fundierten Informationen auch Lebens-, Genuss- und Konsumfreude. Der Fokus liegt bei unseren öko-fairen Touren nicht auf Verzicht sondern auf Lebensqualität.

Wenn Sie an der öko-fairen Entdeckungstour durch Durlach teilnehmen möchten, dann können Sie sich direkt bei uns oder bei der VHS Karlsruhe anmelden.

Termin: 25. September, 16-18 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle "Auer Straße/Dr. Willmar Schwabe", Teilnahmebeitrag: 7.- EUR

Anmeldung an info@anaundanda.de.

Zur Anmeldeseite der VHS Karlsruhe

Fliege und Kummerbund zur Hochzeit

Kummerbund und Fliege zur Hochzeit in passender Farbe zum Brautkleid
Kummerbund und einteilige Fliege in orange

Kummerbund aus Bio Seide zur Hochzeit

Fliege und Kummerbund in passender Farbe zur Hochzeit

Bei der Hochzeit soll der Bräutigam natürlich der eleganteste Mann in der Runde sein. Deshalb tragen Männer bei ihrer Hochzeit gerne Fliege und Kummerbund. Klassischerweise wird der Kummerbund zum Smoking getragen - inzwischen sind aber auch Kombinationen mit Weste und Anzug beliebt.

Fliege und Kummerbund weisen dabei stets die gleiche Farbe auf. Ursprünglich war der Kummerbund immer schwarz. Zum Glück können Kummerbund und Fliege aber heutzutage in allen Farben getragen werden - denn der Kummerbund ist ein viel zu elegantes Accessoire, um sein Dasein nur in schwarz fristen zu müssen!

Gerne werden Fliege und Kummerbund zur Hochzeit auch in Farbe des Brautkleides gewählt. So kann das Hochzeits-Paar farblich aufeinander abgestimmt am persönlichen Feiertag glänzen.

Unser Öko-Mode Label "ANA & ANDA nachhaltige eleganz" ist darauf spezialisiert, hochwertige Seidenaccessoires aus fair gehandelter Bio Seide individuell nach Kundenwunsch in allen Farben und aufwändiger Handarbeit herzustellen.

Meist wird uns ein Farbmuster zugeschickt, auf Basis dessen wir die Seide für Fliege und Kummerbund einfärben. Alle Seidenstoffe, die wir weiter verarbeiten, werden von uns in der erforderlichen Menge individuell eingefärbt. Für Kummerbund und Fliege zur Hochzeit eignen sich das Brautkleid, die Brautschuhe, ein Braut-Accessoire oder Stoffreste gut als Farbmuster.

Denkbar ist auch die Zusendung einer Fliege als Farbmuster. Dann färben wir nur noch den Stoff für den gewünschten Kummerbund in Farbe der Fliege. Selbstverständlich verwenden wir nur umweltfreundliche Farben, die zudem in Deutschland hergestellt wurden. Die ganz genau gleiche Farbe entsteht allerdings immer nur, wenn die Seide für Kummerbund und Fliege gemeinsam gefärbt wird.

So individuell wie die Farbe ist auch das Maß des Kummerbundes wählbar. Standard ist bei uns die Kummerbund-Breite von 15cm, aber auch z.B. 10,5cm wurden schon gewünscht. Unser Kummerbund verfügt über drei Falten, die übrigens immer nach oben getragen werden.

Auf unserer Internetseite sehen Sie einige Foto-Beispiele für Kummerbunde.

Gerne beraten wir Sie auch zu Ihrem individuellen Kummerbund zur Hochzeit. Schreiben Sie uns eine Mail an info@anaundanda.de oder rufen Sie uns an 0721 830 61 29.

Mehr über den Kummerbund zur Hochzeit