Skip to content

"Anders genießen-Tour" durch Durlach zur Fairen Woche 2017

Faire Woche 2017 mit öko-fairer Stadtführung von ANA & ANDA
öko-faire Stadtführung mit ANA & ANDA

"Anders Genießen-Tour" durch Karlsruhe-Durlach

Ökofaire Entdeckungstour zur Fairen Woche 2017

Unter dem Motto "Anders genießen!" veranstalten wir auch 2017 wieder eine öko-faire Entdeckungs-Tour durch den Karlsruher Stadtteil Durlach.

Mit seinem Altstadt-Kern und den Pflasterstein-Gassen ist Durlach wie geschaffen für Spezialitäten-Läden mit besonderem Angebot. Hier ist Vielfalt zuhause: Wir führen zu textilem Kunsthandwerk aus aller Welt, haben ein Date mit Kuscheltieren, lassen uns von fairtrade Kakao verführen, folgen der Duftspur von Bio-Brötchen und -Kuchen, lüften das Geheimnis der "mystischen Seifen" und verraten, was Streuobstwiesen mit Feinschmeckern zu tun haben. Und wer möchte, kann die Führung am Ende bei einem handgefilterten Fairtrade-Kaffee ausklingen lassen.

In Durlach befinden sich zahlreiche Fachgeschäfte, Spezialitätenläden und kleine Manufakturen, die unter dem Aspekt ökologisch und/oder fair ihre Waren und Dienstleistungen produzieren und verkaufen.

Während der "Anders genießen-Tour" informieren wir über die große Palette ökofairer Angebote in Durlach und liefern Hintergrundinformationen über fairen und ökologischen Konsum. Im Zentrum aller Ausführung steht immer die Freude am "Anders-Genießen".

Anmeldungen für die ökofaire Stadtführung durch Durlach nehmen wir gerne unter: Tel. 0721 830 61 29 oder per E-Mail entgegen. Möglich ist aber auch eine Anmeldung bei der VHS Karlsruhe. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro.

Termin ist der 29. September von 15.30-18 Uhr. Treffpunkt ist die Haltestelle Auer Straße/Dr. Willmar Schwabe an der Ecke Pforzheimer Straße.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Genuss-Tour!

Mehr über die ökofairen Stadt-Touren

Mehr über die Faire Woche 2017

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!