SWO Kunstportal

ANA & ANDA
"Anwesenheit ist Gestaltung"

Künstlerinnenporträt im SWO Kunstportal Baden-Württemberg

"Anwesenheit ist Gestaltung - das Gesamtkunstwerk ANA & ANDA"


Unter diesem Titel steht seit heute ein Künstlerinnenporträt über uns im SWO Kunstportal Baden-Württemberg. Wir freuen uns sehr darüber und empfehlen das ausführliche Porträt mit vielen Bildern gerne zum Lesen weiter!

Das SWO Kunstportal ist außerdem eine wunderbare Informationsquelle über Ausstellungen, Museen und Kunstinstitutionen. Wer den Newsletter abonniert, erhält regelmäßig Informationen über Vernissagen, Ausstellungen und Kunstveranstaltungen. Der Terminkalender ist dann immer reichlich gefüllt :-)

Darüber hinaus gibt es eben die Künstler/-innen-Porträts. In den Sparten Malerei/Zeichnung/Fotografie, Bildhauerei/Skulptur/Installation, Literatur/Musik/Theater und Schubladenübergreifendes gibt es sehr viele Künstlerinnen und Künstler zu entdecken.

Deshalb freuen wir uns umso mehr, in diesen Kreis aufgenommen zu sein - und noch dazu gleich als "Gesamtkunstwerk"...!

Viel Spaß beim Lesen!

zum Künstlerinnenporträt ANA & ANDA im SWO Kunstportal

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA