Lesbisch-schwule Kultur

ANA & ANDA, Konzert für Gleichberechtigung von Lesben und Schwulen
Lesbisch-schwules Kulturprogramm

Lesbisch-schwules Kulturprogramm

Musik und Bühnenkunst für Homorechte

Nachdem wir im Jahr 2012 Schirmfrauen des CSD in Karlsruhe waren, wurde es uns ein wichtiges persönliches Anliegen, auch in diesem Jahr einen Beitrag zur Sichtbarkeit von Lesben und Schwulen zu leisten.

In unserem neuesten Musik- und Bühnenkunstprogramm beschäftigen wir uns inhaltlich mit den Lebensrealitäten von Lesben und Schwulen in unserer Gesellschaft. Nach wie vor sehen sich Menschen, die sich der LGBT-Community zugehörig bezeichnen, Vorurteilen und Klischees ausgesetzt. Oft dominiert die Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren oder im persönlichen Umfeld diskriminiert zu werden, das persönliche Leben. Die Gleichberechtigung und Akzeptanz lässt in vielen Lebensbereichen tatsächlich nach wie vor zu wünschen übrig.

Unsere eigenen Lebensgeschichten - so unterschiedlich sie auch sind - stehen exemplarisch für zwei mögliche Lebenswege hin zu einem Coming Out und einem authentischen Leben in der Öffentlichkeit ohne Versteckspiel. Deshalb lassen wir in unser Musik- und Bühnenkunstprogramm persönliche Erfahrungen und Erinnerungen mit einfließen.

Mit unseren Liedern, Texten und Instrumentalmusik machen wir Mut zum Coming-Out, zur Sichtbarkeit und damit zu einem befreiten Leben. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass dies möglich ist. Darüber hinaus hinterfragen wir kritisch die Toleranz in unserer Gesellschaft und beschäftigen uns mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen.

Musikalisch gestaltet wird unsere Musik und Bühnenkunst für Gleichberechtigung und Akzeptanz homosexueller Menschen mit Klavier, Akkordeon, vietnamesischem Holzschlagzeug und vielen anderen Perkussionsinstrumenten.

Wie unsere anderen Produktionen auch, ist dieses Konzertprogramm GEMA-frei.

Mehr Infos zum Konzertprogramm unter:

Musik und Bühnenkunst für Gleichberechtigung und Akzeptanz von Lesben und Schwulen

Zu den Konzert-Terminen

Konzert Gleichstellung

ANA & ANDA, Musik Frau und Gleichberechtigung
Musik zu Gleichstellung

Konzert Emmerich: 25 Jahre Gleichstellung

Jubiläums-Konzert in Emmerich am Rhein

Am 15. März 2013 gastieren wir in Emmerich zum 25jährigen Jubiläum der Gleichstellungsstelle.

25 Jahre Gleichstellung - ist das nicht genug? Haben wir nicht alles erreicht? Wozu also noch Gleichstellungsstellen?

Schließlich überholen doch Mädchen heutzutage Jungs im Flug in allen schulischen Leistungen, sind immer mehr Frauen erwerbstätig, haben wir in Deutschland eine Bundeskanzlerin, gehen immer mehr Männer in Elternzeit, bekommen wir heute Rat in allen Lebenslagen aus dem Internet und haben immerhin einen Frauenanteil von über 32 Prozent im Bundestag...

Wer will sich da also noch daran aufhalten, dass 81 Prozent der Geschäftsführer Männer, 94 Prozent der Raumpflegerinnen aber Frauen sind? Was spielt es schon für eine Rolle, dass die Elternzeit von Vätern fast immer genau zwei Monate dauert? Ist es schlimm, wenn es noch bis mindestens zum Jahr 2054 dauert, bis gleich viele Frauen wie Männer im Bundestag sitzen?

Freuen wir uns doch lieber über die Fortschritte von Frauen und Männern in der Selbstwahrnehmung: Inzwischen unterziehen sich auch immer mehr Männer "schönheitschirurgischen" Eingriffen. Na also!

In unserem Musik- und Bühnenkunstprogramm, welches ausschließlich aus Eigenkompositionen besteht, beleuchten wir mit Liedern und Instrumentalmusik die Geschichte der Gleichstellung in scharfzüngiger Weise.

So beschäftigen wir uns in unseren Musikstücken mit der Lebenswelt heutiger Frauen. Normen, Klischees und Denkmuster unseres Verhaltens werden hintergründig und mit feinem Humor entlarvt und wir zeigen auf, dass Alternativen möglich sind.

Das Hinterfragen gesellschaftlicher Ansprüche an Frauen und Männer gehört zu unserem Konzertprogramm genauso dazu, wie der selbstkritische Blick.

Unser Konzertprogramm wird an Klavier, Akkordeon, vietnamesischem Holzschlagzeug und anderen Perkussionsinstrumenten gespielt, Gesang und Bühnenpräsentation bilden die Brücke von der Musik zum Publikum.

Und am Ende stoßen wir gemeinsam auf 25 Jahre Gleichstellung in Emmerich am Rhein an - mit einem selbst gemischten "Gender-Cocktail"...!

"Revolution der Barbiepuppen - 25 Jahre Gleichstellung in Emmerich am Rhein": 15. März, 19 Uhr, PAN kunstforum. Eintritt frei.

zur Terminübersicht ANA & ANDA Musik und Bühnenkunst

Mehr über "Musik und Gleichberechtigung"

Konzert Die Frau im Märchen

ANA & ANDA Die Frau im Märchen
Konzert "Die Frau im Märchen"

Konzert Viernheim: Die Frau im Märchen

Musik über Frauenrollen in Mythen und Märchen

Die Frau im Märchen stellt für Musik und Bühnenkunst immer wieder ein äußerst ergiebiges Thema dar. So haben wir uns sehr darüber gefreut, dass uns die Frauenbeauftragte aus Viernheim mit einem Programm zum Thema "Die Frau im Märchen" für den Internationalen Frauentag 2013 in Viernheim engagiert hat - passend auch zum Grimm-Jahr 2012/13.

Die Rollen, die Frauen in Märchen und Mythen einnehmen lösen bei uns schon lange sowohl Nachdenklichkeit als auch Kopfschütteln aus. Jedenfalls fällt uns dazu immer etwas ein. Gerade die Grimm-Märchen können eine Überarbeitung gut gebrauchen, aber auch die griechische Mythologie hat viele fragwürdige Frauenbilder zu bieten.

So kam es, dass wir uns bereits vor geraumer Zeit dem Thema "Die Frau im Märchen" auf künstlerische Weise angenähert haben. Immer wieder schreiben wir neue Musik und Bühnenkunst, die sich mit diesem Thema auseinandersetzt, so dass dieses Konzertprogramm beständig wächst. Für das Grimm-Jahr können wir deshalb schon auf viele neu geschriebene Mythen und Märchen zurückgreifen. Gemeinsam mit unserer Auftraggeberin nehmen wir für ein Konzert eine Auswahl aus unseren Liedern und Instrumental-Musikstücken zur Rolle der Frauen im Märchen vor.

Bei dem Konzert in Viernheim fragen wir uns unter Anderem, ob Rotkäppchen nicht vielleicht doch vom Weg abkommen sollte und wir machen Vorschläge für den Umgang mit Froschkönigen. Des Weiteren beschäftigt uns die Frage, was mit dem Spiegel von Schneewittchens Stiefmutter nach deren Tod geschehen ist und bei einem Streifzug durch die Mythen erleben wir, wie sich Pandora von der ihr zugewiesenen Rolle als Unheilsbringerin befreit. Die phönizische Prinzessin Europa wiederum glänzt in ihrer neuen Rolle durch ihren Mut und ihren Freiheitswillen.

Frauenbilder und Frauenrollen mit Vorbildcharakter sind unser Ziel und manche Geschichte muss eben neu geschrieben werden, damit die Rolle der Frau Mut machen kann. Einleitend lesen wir jeweils Partien aus den Märchen der Brüder Grimm und den griechischen Mythen vor. Auch, wer den O-Ton der Märchen und Mythen und die Rolle der Frauen darin bisher also noch nicht kennt, kann alte und neue Version dann bestens vergleichen...

Unsere Musik- und Bühnenkunst-Programme bestehen ausschließlich aus selbst komponierter Musik und selbst geschriebenen Texten. Wir spielen an Klavier, Akkordeon, vietnamesischem Holzschlagzeug und verschiedenen anderen Perkussions-Instrumenten und legen viel Wert auf eine ausdrucksstarke und stimmige Darstellung als weiterer Facette unserer ungewöhnlichen Darbietungen.

Am 8. März 2013 präsentieren wir um 19:15 Uhr in Viernheim unsere Musik und Bühnenkunst unter dem Titel "Die Frau im Märchen" anlässlich des Internationalen Frauentages. Die Veranstaltung der örtlichen Gleichstellungsbeauftragten findet im T.i.B., in der Friedrich-Ebert-Str. 8a, (Treff im Bahnhof) statt. Im Vorprogramm: Bildervortrag Frauenreise nach Burkina Faso, Getränkeausschank und Verkauf von afrikanischem Kunstgewerbe.

Mehr über Musik zur Frau in Mythen und Märchen

braun und beige

zweifarbige Fliege braun schwarz
zweifarbige Fliege braun

Farben und ihre Bedeutung: braun und beige

Seiden-Accessoires in braun und beige

Wer erdige Farben liebt, schätzt braun in allen Schattierungen bis hin zu zartem Beige. Diese Farben besitzen ihre Attraktivität dadurch, dass sie Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen und für Erdverbundenheit stehen.

Gerne werden Seiden-Accessoires in Braun und Beige zu Freizeitkleidung getragen, hochwertige Kleidung in Braun und Beige ist auch zu festlichen Anlässen oder im Business-Bereich eine gute Wahl.

Beliebt sind auch Farben in Braun-Tönen, die an Kupfer oder Messing erinnern. Je nach Verwendung der geeigneten Farbpigmente, entstehen so durch den Glanz der Seide Farben, die alles andere als alltäglich sind.

Krawatte messing braun
Krawatte in Messing
Krawatten

Hier passt die braune Krawatte z. B. gut zu einer beigen oder braunen Jeans. Ein eleganter Anzug in Braun und Beige mit weißem Hemd erfährt einen stilvollen Akzent durch eine braune uni Krawatte. Eine ideale Ergänzung im festlichen Outfit stellt zusätzlich zur braunen uni Krawatte das zur Krawatte farblich passende Einstecktuch in braun dar.

Auf einem braunen Hemd hingegen wirkt die beige Krawatte -mit oder ohne Einstecktuch - sehr fein.

Die bereits erwähnten kupfer oder messing-Farben finden sich bei Krawatten besonders gerne.

Für die Herstellung unserer Krawatten in braun, beige, kupfer, messing u.a. Farben, verwenden wir übrigens ausschließlich fair gehandeltes Bio-Seiden-Satin.

einteilige Fliege braun
einteilige Fliegen hellbraun und dunkelbraun
Fliegen und Schleifen

Auch hier kommt bei uns in jedem Fall das fair gehandelte Bio-Seiden-Satin zum Einsatz.

Manche unserer Kunden schätzen eine braune Fliege zu erdfarbenen Jeans. Gerne gekauft wird bei uns auch die Kombination einer zweiteiligen Fliege zum Selberbinden aus zwei verschiedenfarbigen Fliegen-Teilen, z. B. dunkelbraun und weiß. Denkbar sind auch die Kombination aus hellbraun und dunkelbraun. Je nach Geschmack kann entweder das helle oder das dunkle Fliegen-Teil nach vorne gebunden werden.

Beliebt für festliche Fliegen sind auch hier wieder die Farben Kupfer und Messing, die im konventionellen Handel nur schwer erhältich sind.

Erhältlich sind bei uns übrigens auch einteilige Fliegen zum Selberbinden in zwei verschiedenen Farben. Hierbei hat die Vorderseite eine andere Farbe als die Rückseite.

Seidenschal Seidentuch beige braun
Seidenschal beige, bio und fair
Schals und Tücher

Schals und Tücher in Braun und Beige wirken zum sportlichen Freizeitlook besonders gut. Schals und Tücher aus fair gehandelter Bio-Seide sind in verschiedenen Seiden-Qualitäten bei uns erhältlich. So lässt sich auch für die Freizeitkleidung das passende Accessoire in Wunschfarbe Braun in allen denkbaren Nuacen bei uns herstellen.

braunes Einstecktuch graphit
Einstecktuch graphit, dunkelbraun
Das Tuch in einer kleinen Variante, als Einstecktuch getragen, wird in brauner, beiger, kupferfarbener oder messingfarbener Ausführung zu einem Accessoire, welches aufgrund seiner Ungewöhnlichkeit auffällt.

Gerne beraten wir unsere Kundschaft auch zu individuellen Farbwünschen am Telefon (Tel. 0721/8306129) oder per mail unter: info@anaundanda.de

Krawatte individuell

Krawatte grau individuelles Maß und Größe
individuelle Krawatte grau, schmales und kurzes Maß

Individuelle Krawatten in Wunschgröße

Krawatten nach Maß, individuelle Herstellung

Unter dem Label "ANA & ANDA nachhaltige eleganz" entwerfen und fertigen wir individuelle Krawatten und andere Seiden-Accessoires, die ökologischen und fair trade Kriterien entsprechen.

Viele Menschen wollen inzwischen keine Krawatten aus Massenfertigung tragen; sie bevorzugen Krawatten, die individuellen Vorlieben entsprechen. Das kann eine Wunsch-Krawattenfarbe sein oder auch ein individueller Schnitt. Hinzu kommt, dass konventionelle Krawatten aus chemisch stark belasteter Seide unter Bedingungen hergestellt werden, die nicht als fair trade bezeichnet werden können.

Individuelle Krawatten in Wunsch-Farbe bedeutet, dass die Käuferin oder der Käufer uns ein Farbmuster zukommen lässt. Das kann ein Stoffrest sein, eine Farbfläche, die mit Buntstift aufgemalt wurde, ein Schuh oder etwas anderes - Hauptsache, die Farbe ist klar erkennbar. Auf Basis des Farbmusters können wir dann die gesuchte Krawattenfarbe mischen. Selbstverständlich verwenden wir nur Seidenfarben, die umweltfreundlich und hautverträglich sind.

Die gemische Farbe wird auf unsere Bio-Seide durch Färben im Kochtopf aufgezogen. Danach kann es mit dem Schnitt weitergehen.

Immer wieder kommt es vor, dass unsere Kundschaft nicht nur an individuellen Farben interessiert ist, sondern auch an einer individuellen Krawatten-Größe.

Dieser Tage hatten wir einen Auftrag für zwei Krawatten in einer sehr ungewöhnlichen Krawattengröße. Bei einer Länge von 101cm sollten die Krawatten in der gesamten Länge eine Breite von 3,5cm aufweisen. Warum nicht! Das Foto zeigt das Ergebnis.

Selbstverständlich sind auch andere Maße denkbar. Beispiele für individuelle Krawatten sind auch Kinderkrawatten, die üblicherweise in der Größe schmal und kurz geschneidert werden, desweiteren Krawatten für Frauen, die ebenfalls oft individuelle Maße und Krawattengrößen aufweisen dürfen. Nicht vergessen werden sollten die modischen Einflüsse, die sich darüber hinaus ebenfalls in unterschiedlichen Größen von Krawatten bemerkbar machen.

Wer unsicher ist, wird von uns gerne beraten. Rufen sie uns an unter: Tel. 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine mail unter: info@anaundanda.de

Mehr zu den individuellen Krawatten