Das Ateliercafé ANA & ANDA entsteht

Tischkonsole im Ateliercafé ANA & ANDA
Detailaufnahme der Café-Einrichtung

Ein Traum wird Wirklichkeit

Auf dem Weg zum eigenen Café

Schritt für Schritt geht es voran: Jeden Tag kommen wir dem Tag der Café-Eröffnung näher. Ja, die Fenster sind von der Straße aus gesehen immer noch zugehängt, aber innen wächst und gedeiht das Café. In der Küche stehen schon der Backofen und der Kühlschrank, die Arbeitsfläche wartet darauf, dass die ersten natursüßen Genuss-Gebäcke auf ihr zubereitet werden und die Spülmaschine wird morgen angeschlossen.

Im Gastraum rücken wir fleißig Stühle und Tische, füllen Schränke mit Café-Geschirr und richten die Kaffee-Zubereitungs-Plätze ein. Denn die Gäste sollen uns ja schließlich zugucken dürfen, wie wir den Kaffee kunstvoll von Hand zubereiten!

Vielleicht würde ja auch alles etwas schneller gehen, wenn nicht noch ein zweiter Traum Wirklichkeit werden würde: Seit April besucht ANDA die Bäckerfachschule in Karlsruhe-Durlach, weil sie zur Bäckermeister-Prüfung zugelassen wurde! Jetzt heißt es also, parallel das Café zu eröffnen und ständig intensiv für die Meisterprüfung zu lernen und zu backen!

Eine intensive Zeit, und wir freuen uns riesig darauf, bald jeden Tag die Türe zum Café öffnen und unsere Erlebnisse mit Euch teilen zu können.

Hier noch ein paar Eindrücke der "Café-Werdung" :-)

Und übrigens gibt es auch schon Frühstücks-Gutscheine und Genuss-Getränke-Abos zu bestellen: Gutscheine für das Ateliercafé

ANDA transportiert Möbel auf dem Fahrrad
Möbeltransport mal anders... ;-)
Erdbeeren auf Café-Tisch
Geschenk der Nachbarn: Frisch gepflückte Erdbeeren!
Genuss-Gebäcke von ANA & ANDA
Bald täglich im Ateliercafé: Natursüße Genuss-Gebäcke