Video ANA & ANDA

Video ANA & ANDA privat

11 Jahre Liebe und Sichtbarkeit als Lesben

2012 ist ein ganz besonderes Jahr für uns: Seit 11 Jahren sind wir privat, seit 10 Jahren künstlerisch ein Paar.

Zum Jubiläum "11 Jahre Liebe" haben wir ein Video erstellt, in dem wir uns in vielen Fotos mal "ganz privat" zeigen. Schon vor 11 Jahren war es uns wichtig, unsere lesbische Liebe offen und für alle sichtbar zu leben. Erstens setzen wir uns damit für eine gewisse Normalität von gleichgeschlechtlicher Liebe ein, zweitens war und ist uns aber die Sichtbarkeit als Lesben ein großes Anliegen. Unsere eigenen Coming-Outs wurden extrem erschwert dadurch, dass wir einfach keine Lesben kannten. Es schien "so etwas" schlicht nicht zu geben...

Sich selber das eigene Fühlen und Empfinden nicht zuzugestehen, führt aber schnell zum diffusen Gefühl, irgendwie "krank" zu sein. Dadurch verzögert sich das Coming Out weiter - ein Teufelskreis, dem gar nicht mehr so leicht zu entkommen ist. Dabei macht nichts schneller und umfassender gesund, als ein Coming Out!

Das aber wird sehr erleichtert durch die Sichtbarkeit von Lesben, die ihr Coming Out schon hinter sich haben. Und deshalb stellen wir uns nicht nur als Künstlerinnen, sondern auch als Lesben ins Rampenlicht. Ja, wir lieben uns - und wie fast alle Liebenden finden wir, dass das die ganze Welt wissen soll. Weltweit aber wird lesbische und schwule Liebe nach wie vor geächtet. Eklig oder als Gotteslästerung bezeichnet, ansteckend und als Krankheit betrachtet, nicht ganz ernst genommen oder als Privatsache bezeichnet.

Privat? Nur der kleinste Teil des Lebens eines Liebespaars ist wohl privat (siehe Video ;-) ). Der größte Teil aber findet in der Öffentlichkeit statt - im Kino, beim Tanzen, in der Bar, im Park, bei der Arbeit, im Urlaub... Warum sollten wir etwas vom Schönsten im Leben - die Liebe - verstecken müssen?

Mit dem Video "ANA & ANDA - 11 Jahre Liebe" führen wir unsere "Politik der Sichtbarkeit" fort - und wünschen allen Zuschauenden und Zuhörenden viel Spaß! Unterlegt haben wir das Video natürlich mit einer eigenen Komposition: "Movement" aus der CD "Neustart! Zwölf musikalische Visionen".

zum ANA & ANDA Youtube-Kanal

zur CD "Neustart! Zwölf musikalische Visionen

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA