bodenlos

ANA & ANDA mit Instrumenten
Konzert ins Bodenlose

Konzert ins Bodenlose

musikalische Führung durch die Ausstellung "bodenlos"

Karlsruhe hat Großes vor - und wir freuen uns darüber, mit dabei sein zu können. Vom 21.-30. Juni 2013 findet in Karlsruhe das Wissenschaftsfestival EFFEKTE statt. In mehr als 100 Veranstaltungen laden rund 35 Einrichtungen zum Staunen, Erleben und Mitmachen ein und machen damit Wissenschaft erleb- und begreifbar.

Das Naturkundemuseum Karlsruhe nutzt diese Gelegenheit, um mit seiner großen Landesausstellung "bodenlos" dabei zu sein. Durch die Luft und unter Wasser führt die Ausstellung, in der gezeigt wird, welche Wege die Natur, aber auch der Mensch gefunden haben, um den festen Boden unter den Füßen zu verlassen - oder gar nicht erst zu betreten.

Welch ein schönes Thema für Musik! Fanden wir jedenfalls - und waren uns darin mit dem Naturkundemuseum schnell einig. Und so freuen wir uns sehr, bereits heute das "Konzert ins Bodenlose" ankündigen zu dürfen, mit dem wir am 29. Juni musikalisch durch die Ausstellung des Naturkundemuseums führen werden.

Wie klingt es, wenn riesige Meeressaurier durch das Meer schwimmen, Vögel mit fünf Metern Flügelspannweite durch die Luft fliegen, Krebstiere, Fische, Amphibien und Reptilien den festen Boden verlassen und ins Bodenlose gleiten? Und welche Musik begleitet den ewigen menschlichen Traum vom Fliegen?

Auf die Antwort sind wir selber noch gespannt. Denn das "Konzert ins Bodenlose" komponieren wir speziell für die Ausstellung "bodenlos" und präsentieren die Uraufführung als musikalische Führung zum EFFEKTE-Festival im Museum. Eines ist aber schon klar: Dutzende von Instrumenten lassen das Publikum abheben und mit uns durch die Ausstellung schweben, rudern, schwimmen und fliegen. Ocean Drum, Vogelpfeifenorchester, Nasenflöte, Spring Drum und Waterfall sind nur wenige Beispiele für unser ungewöhnliches Instrumentarium.

Eine sicher bodenlos schöne Möglichkeit, die Ausstellung im Naturkundemuseum zu erleben!

Samstag, 29. Juni, 15 Uhr: "Konzert ins Bodenlose", musikalische Führung durch die Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe, Museumseintritt (8.-/6.-EUR)

Mehr zum EFFEKTE-Festival in Karlsruhe

Mehr zur Ausstellung "bodenlos" im Naturkundemuseum

Mehr zu Musik in Ausstellungen

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA