Dankesschreiben aus Offenburg

ANA & ANDA
Freude über das Dankesschreiben aus Offenburg
20 Jahre Gleichstellung: Dankesschreiben für das Konzert in Offenburg

Neue Musik und Neue Kunstlieder begleiteten kürzlich das 20. Jubiläum der Gleichstellungsstelle Offenburg. Die Gleichstellungsbeauftragte hatte uns zur musikalischen Umrahmung der Feier engagiert.

"Gender-Cocktail" hieß das Kulturprogramm, das wir rund um das Referat der Richterin am Bundesverfassungsgericht, Frau Dr. Hohmann-Dennhardt, und die anderen Festreden gestalteten.

Für unser Programm aus Neuer Musik und Neuen Kunstliedern, das wir passend zur Veranstaltung zusammengestellt hatten, bekamen wir jetzt ein schönes, ausführliches Dankesschreiben der Gleichstellungsbeauftragten aus Offenburg.

Viel Spaß beim Lesen!

Dankesschreiben aus Offenburg

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA