Musik gegen Gewalt - Hörvideo

Musik gegen Gewalt

"Dorfidylle" - ein Hörvideo zum Nachdenken

Ein zentraler Termin im November ist für uns jedes Jahr der 25. November - der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch dieses Jahr werden wir wieder mit Konzerten gegen Gewalt unterwegs sein und in Wetzlar, Aschaffenburg und dem österreichischen St. Pölten gastieren.

Neben den neuen Liedern, die wir zu diesen Anlässen geschrieben haben, kommen auch Musik-Stücke zum Einsatz, die es schon länger gibt. Mit dazu gehört die "Dorfidylle". Das Hörvideo dazu präsentieren wir heute hier im Blog. Das Lied gegen häusliche Gewalt und über die Enge in manchen scheinbar so idyllischen Gegenden ist auch Teil unserer CD "Neustart! Zwölf musikalische Visionen".

Während wir auf der Bühne mit Mimik und Gestik arbeiten, haben wir uns für das Hörvideo auf Foto-Tour begeben und nach Bildern gesucht, die auf den Inhalt des Liedes gegen Gewalt Bezug nehmen. Es war leichter als gedacht - überall gab es die gesuchten Zäune, verschlossenen Fensterläden und leuchtenden Bewegungsmelder. Sogar den Hund und den Stall mit der Krippe haben wir gefunden!

Die "Dorfidylle" ist ein gutes Beispiel für unsere musikalische Arbeit mit Stimmungen und symbolträchtigen Bildern. Die Konzerte sind für uns eine Möglichkeit, uns mit dem Publikum über die Gesellschaft, in der wir leben, auszutauschen. Nur, wer genau hinguckt, kann danach auch Veränderungen anstoßen. Mit den Konzerten gegen Gewalt wollen wir genau diesen Prozess anstoßen.

zu den "Konzerten gegen Gewalt" 2013

zu den CDs mit Musik zu den Menschenrechten

zu unserem Youtube-Kanal

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA