ANA & ANDA als Best Practice-Beispiel beim KreativStart Kongress Karlsruhe

ANA, ANDA, Karlsruhe, Kultur
ANA & ANDA als Best Practice-Beispiel für viele Jahre Erfahrung in Kultur- und Kreativwirtschaft

KreativStart Kongress in Karlsruhe

ANA & ANDA als "Best Practice"-Beispiel im K3

Am 9. und 10. Mai 2014 wird in Karlsruhe zum zweiten Mal ein KreativStart Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer stattfinden. Neben umfangreichen Informationen zum Start mit einer kreativen Geschäftsidee bietet der Kongress auch die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch.

Interessant ist der Kongress nicht nur für Existenzgründerinnen und Existenzgründer aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft, sondern auch für Tätige in Kultur und Wirtschaft.

Am ersten Kongresstag erwartet das Publikum Fachvorträge renommierter Referentinnen und Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet. Ergänzt werden die Vorträge durch Kurzpräsentationen erfolgreicher Praxisbeispiele von kreativen Karlsruher Unternehmerinnen und Unternehmern. Hier wurden wir vom K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe um Teilnahme als "Best Practice-Beispiel" einen ca. 15-minütigen Beitrag aus unseren mittlerweile 12-jährigen gemeinsamen Erfahrungen gebeten. Um ca. 18:30 Uhr werden wir im einzelnen zu folgenden Themen sprechen:

- Chancen und Risiken
- Finanzierung
- Werbung und Marketing
- Definition Erfolg
- Hindernisse
- Authentizität


Am zweiten Kongresstag werden die Themen des Vortags in Workshops praxisnah vertieft.

Der KreativStart Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer findet am 9. und 10. Mai 2014 im "Zentrum für kreative Existrenzgründungen Perfekt Futur" statt. Veranstaltet wird der Kongress vom K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe, Durlacher Allee 53, 76131 Karlsruhe.

Mehr zu KreativStart Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer

Mehr über ANA & ANDA

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA