Faire Woche 2015: Öko-faire Entdeckungstour durch Durlach

Mit ANA & ANDA während der Fairen Woche 2015 Karlsruhe-Durlach öko-fair entdecken.
Mit ANA & ANDA auf öko-fairer Entdeckungstour

Faire Woche mit ökofairer Entdeckungstour durch Durlach

ANA & ANDA laden zur ökofairen Entdeckungstour durch Durlach

Vom 11.-25. September findet wieder bundesweit die Faire Woche statt. "Fairer Handel schafft Transparenz", heißt dieses Jahr das Motto - und das trifft genau "unser" Thema!

Für viele Menschen wird es immer wichtiger, beim Einkaufen auf faire oder ökologische Produkte zu achten. Gleichzeitig stellt sich oftmals die Frage, wo es im persönlichen Umfeld Geschäfte gibt, die faire Bio-Waren anbieten und nicht immer können geeignete Angebote, die diesen Kriterien entsprechen, auf den ersten Blick erkannt werden. Umso wichtiger ist es, auch in der eigenen Stadt über das ökofaire Warenangebot gut informiert zu sein.

Als Künstlerinnen und Betreiberinnen des eigenen Ökomode-Labels "ANA & ANDA nachhaltige eleganz" sind wir über faire und ökologische Warenangebote gut informiert, denn schließlich verwenden wir für unsere eigene Produktion ausschließlich Materialien, die ökologischen und/oder fairen Kriterien entsprechen.

Unser Wissen geben wir gerne an andere Interessierte weiter. Deshalb führen wir regelmäßig öko-faire Stadttouren durch. Zur Fairen Woche 2015 wird erstmals eine Tour im Karlsruher Stadtteil Durlach stattfinden. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der VHS Karlsruhe.

Am 25. September treffen wir uns um 16 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "Auer Straße/Dr. Willmar Schwabe" und starten von dort aus zu Fuß in den Durlacher Stadtkern. Auf einem gemütlichen Spaziergang werden wir verschiedene Geschäfte aufsuchen, dort die Ladeninhaberinnen und -inhaber selbst zu Wort kommen lassen und während der Tour umfassend über ökofaires Handeln informieren. Die Teilnehmenden erfahren z. B. etwas über die Bedeutung öko-fairen Konsumierens für den täglichen Einkauf oder wo ökofaire Textilien, faire Schokolade oder Naturkosmetik erhältlich sind. Ein weiterer Themenkomplex sind die Kriterien, auf die wir als Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf achten sollten, um zu erkennen, ob ein Produkt wirklich als öko oder fair bezeichnet werden kann.

Wichtig bei den Entdeckungstouren sind uns neben fundierten Informationen auch Lebens-, Genuss- und Konsumfreude. Der Fokus liegt bei unseren öko-fairen Touren nicht auf Verzicht sondern auf Lebensqualität.

Wenn Sie an der öko-fairen Entdeckungstour durch Durlach teilnehmen möchten, dann können Sie sich direkt bei uns oder bei der VHS Karlsruhe anmelden.

Termin: 25. September, 16-18 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle "Auer Straße/Dr. Willmar Schwabe", Teilnahmebeitrag: 7.- EUR

Anmeldung an info@anaundanda.de.

Zur Anmeldeseite der VHS Karlsruhe

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA