Anders-Genießen-Tour durch Karlsruhe

ANA & ANDA auf Anders-Genießen-Tour durch Karlsruhe
Anders-Genießen-Tour durch Karlsruhe

Anders-Genießen-Tour durch Karlsruhe

Auf Nachhaltigkeits-Pfaden durch die Innenstadt

Wer Karlsruhe einmal von einer ganz anderen Seite kennen lernen möchte, hat am Montag, 19. November, von 16 bis ca. 18 Uhr Gelegenheit dazu:

Auf einer Anders-Genießen-Tour zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung führen wir durch die Karlsruher City zu vielen attraktiven, schönen und nachhaltigen Genuss-Angeboten in dieser Stadt. Und Genuss muss dabei durchaus nicht immer essbar sein: Körperpflege, Kleidung, Ausflüge und Kunsthandwerk sorgen genau so für Genuss-Momente wie Kulinarisches.

Gemeinsam besuchen wir Geschäfte und Orte in der Innenstadt, die für besonders nachhaltigen Lebens-Genuss stehen und zeigen, dass Nachhaltigkeit und bewusstes Konsumieren richtig Spaß machen! Weniger ist mehr und ein möglichst müllfreies Leben kann eine enorme Bereicherung sein!

Wie gut ein nachhaltiges Leben schmecken kann, ist ebenfalls Teil der Anders-Genießen-Tour: Mit Genuss-Gebäcken aus eigener, nachhaltig-natursüßer Herstellung sorgen wir für stärkende Genuss-Momente unterwegs!

Dank der Kooperation mit der Stadt Karlsruhe im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung unter 0721 133 70 99 (Mo-Fr 8-12 Uhr) ist erforderlich.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Genuss-Spaziergang!

Mehr zu den Anders-Genießen-Touren

Mehr über die Europäische Woche der Abfallvermeidung in Karlsruhe

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA