Christkindlesmarkt-Rundgang

ANA & ANDA mit Accessoires in Regenbogenfarben
Christkindlesmarkt-Tour 2018

Nachhaltig Schönes auf dem Christkindlesmarkt

Die Christkindlesmarkt-Tour mit ANA & ANDA

Auch dieses Jahr gibt es sie wieder: Die Christkindlesmarkt-Tour über den Karlsruher Weihnachtsmarkt mit Tipps zu nachhaltigen, schönen, fair produzierten, künstlerischen und genussreichen Geschenkideen.

Gemeinsam spazieren wir gemütlich über den Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz. Von weihnachtlichen Leckereien über mystische Seifen bis hin zu Glas- und Papierkunst gibt es Vieles zu entdecken, was nachhaltig produziert ist und Freude am Schenken macht.

Selbst beim Glühwein und dem Weihnachtsmarkt-Imbiss locken inzwischen Bio-Angebote und selbst Liebhaber/innen von Hochprozentigem kommen auf den Nachhaltigkeits-Pfaden über den Christkindlesmarkt auf ihre Kosten!

Dank der Kooperation mit dem Umweltamt Karlsruhe ist die Teilnahme kostenlos und wir haben natürlich auch wieder ein paar natursüße Weihnachts-Genussgebäcke dabei!

Termin: Montag, 10. Dezember, 17:30 Uhr. Treffpunkt: In der Lammstraße vor der IHK. Anmeldungen unter: info@anaundanda.de, Tel. 0721 830 61 29.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA