Skip to content

Meisterprüfung als Quereinsteigerin

ANDA nach der Meisterprüfung
Meisterprüfung Teil I bestanden!

Meisterprüfung Teil 1 bestanden

Eindrücke der Bäckermeisterprüfung 2020

Es ist tatsächlich geschafft! ANDA hat vom 17.-19. Februar die Meisterprüfung im Bäckerhandwerk Teil I abgelegt - und mit gutem Ergebnis bestanden!

Drei Tage lang hieß es backen, backen, backen und alles zu zeigen, was meisterliche Fähigkeiten ausmachen. Stress pur - aber das Happy End zum Schluss war dann um so großartiger und schöner! :-)

Sehr gerne zeigen wir hier ein paar Bilder vom Meistertisch. Das gewählte Thema hieß: "Im natursüßen Schlaraffenland" und es ist voll und ganz geglückt, auch die Prüfungskommission von den natursüßen Gebäcken und Desserts zu überzeugen!

Ob Lucretia-Torte, Karlsruher Kirsch-Schnitten, Mango-Rollen, Opéra-Schnitten, Weichkrokant-Herzen, Wolke 7-Brot, Schlaraffenbrot, Hafer-Weggli, Karlsruher Lerchen und, und, und - die Meistergebäcke könnt Ihr jetzt regelmäßig im Ateliercafé bekommen!

Und natürlich ist das nicht das Ende, sondern der Anfang immer neuer Gebäck-Kreationen! Seit die Prüfung überstanden ist, werden ständig neue Gebäck-Ideen verwirklicht und die Brot-, Brötchen- und Gebäckauswahl hat nochmals deutlich zugenommen!

Wir freuen uns auf Euch - wenn auch zur Zeit nur To-Go - informiert Euch einfach auf der Ateliercafé-Homepage über die aktuellen Neuigkeiten!

Bleibt gesund und denkt jeden Tag an kleine Genuss-Momente!

Zur Homepage des Ateliercafés

Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch
Der Meistertisch

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!