Bücher mit Backrezepten zuckerfrei

Backbücher mit Rezepten für Gebäcke ohne Zucker und Fett.
Backbücher für das Backen ohne Zucker und Fett

Backrezepte für Backen ohne Zucker und Fett

Rezept-Bücher für zuckerfreies Backen

Seit wir Bücher für zuckerfreies Backen ohne Fett veröffentlichen, wird uns immer wieder die Frage gestellt, ob das denn überhaupt schmecken kann, so ohne Zucker und fettarm. Schließlich sind Zucker und Fett in Backrezepten oft die Hauptzutat und so sind unsere Gaumen den Geschmack von sehr süß und sehr fett gewohnt.

Oft begegnen uns die Vorurteile, dass zuckerfreie und fettfreie Rezepte doch nur etwas für Menschen sind, die abnehmen wollen, sich sehr gesund ernähren wollen oder irgendeiner Ernährungslehre anhängen.

Alle diese Vorurteile treffen auf uns nicht zu. Zuckerfreies und fettarmes Backen macht uns einfach Spaß und die dabei entstehenden Gebäcke schmecken uns ohne Einschränkung, während wir Backwaren auf Basis konventioneller Rezepte durch ein Zuviel an Zucker und Fett nicht schmackhaft finden.

Den Zucker tauschen wir bei den Rezepten in unseren Back-Büchern nicht durch Zuckeralternativen oder Ersatzstoffe aus. Stattdessen verwenden wir für unsere Gebäcke Zutaten, die natursüß sind, wie z. B. Datteln, Mangos, getrocknete Ananas und andere Trockenfrüchte. Auch frisches Obst, wie z. B. süße Äpfel und Birnen bringen einen ausreichenden Süßigkeitsgrad in die Gebäcke oder Zutaten wie Kastanienmehl und Gewürze.

Ohne Fett bedeutet nicht, dass die Gebäcke fettfrei wären. In unseren Backrezepten ohne Zucker und Fett sorgen Zutaten wie Vollmilchquark, Mandeln, Nüsse, Kerne oder Saaten für das natürlich vollmundige Aroma in den Backwaren.

Durch das Backen ohne Zucker und Fett entstehen Gebäcke, die wirklich nach dem schmecken, was drin ist. Dabei kommt es aber auf die Auswahl hochwertigster Zutaten an. Denn fettarm und zuckerfrei bedeutet auch, dass der Geschmack und das Aroma der anderen Backzutaten in den Rezepten um so stärker zum Tragen kommt.

Unsere Bücher mit den Backrezepten ohne Zucker und Fett erklären genau, wie das Backen ohne Zucker und Fett praktisch möglich ist. Jedes Buch enthält jeweils zehn Backrezepte mit Tipps und Hinweisen für zuckerfreies und fettarmes Backen. Schön gestaltete Fotos illustrieren jedes Rezept und machen Lust auf das Backen ohne Zucker.

Mit viel Freude am Ausprobieren und Genießen haben wir Rezepte quer durch alle Gebäck-Arten kreiert: Backen Sie mit uns fettarm und ohne Zucker Linzer Torte, Kuchen, Hildabrötchen, Pralinen, Konfekt, Blätterteig, Makronen, Biskuit, Plätzchen, Zöpfe, Croissants und vieles mehr!

In den Backrezepten beschreiben wir, wie das Backen ohne Zucker und Fett schnell und einfach gelingen kann. Für jede Jahreszeit gibt es das Buch mit den jahreszeitlich passenden Rezepten. So können Sie nicht nur an Weihnachten, sondern auch im Frühling, zu Ostern oder im Sommer bzw. Herbst zuckerfreie und fettarme Gebäcke genießen.

Wenn Sie unsere Bücher mit Backrezepten ohne Zucker und Fett kaufen möchten, dann schreiben Sie uns eine Mail an: info@anaundanda.de oder rufen Sie uns an: 071 830 61 29. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

Mehr zu Backrezepten ohne Zucker und Fett

Finissage im Ateliercafé ANA & ANDA

Eine Veranstaltung im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg
Finissage im Ateliercafé ANA & ANDA

Ateliercafé ANA & ANDA

Finissage und Nachhaltigkeitstage bei ANA & ANDA

Letztmals vor der Sommerpause laden wir unsere Gäste am 20. Mai ins Ateliercafé ANA & ANDA ein. Das nächste Ateliercafé-Event findet dann erst wieder im September statt!

Genießt also noch einmal einen Nachmittag im gemütlichen Künstlerinnen-Atelier. Von 14-18 Uhr gibt es nicht nur die große Genuss-Gebäck-Theke - gleichzeitig findet auch die Finissage zur "Kleinen, feinen Ausstellung" mit Werken von Daniela Waitzmann, statt. Anlässlich der Finissage wird Daniela Waitzmann persönlich anwesend sein und gerne über die Werke und deren Entstehung berichten.

Über einen Zeitraum von drei Jahren dienten wir der Bildenden Künstlerin immer wieder als Inspiration, indem wir Modell saßen, standen und lagen. Entstanden sind stimmungsvolle "Commagen" über Frauen, Liebe und Zärtlichkeit, Bilder voller Intimität und ästhetischer Kraft. Die "Kleine, feine Ausstellung" mit 28 Werken von Daniela Waitzmann ist bereits seit dem 15. April bei uns im Ateliercafé zu sehen.

Dazu backen wir - passend zu den zeitgleich stattfindenden "Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg", die auch "N!-Tage" genannt werden, ein "Best of" aus unseren vier bisher veröffentlichten Backbroschüren. Wir servieren Genuss-Gebäcke, die ganz ohne Zucker und Fett-Zusätze auskommen, dafür aber sehr aromatisch und fruchtig natursüß sind.

Wie immer backen wir nur mit besten Zutaten: Zum Beispiel mit selbst hergestelltem Vollmilchquark, fair gehandelten Bio-Trockenfrüchten, frischem Obst, Kastanienmehl-Beimischungen und vielen anderen schmackhaften Backzutaten.

Vor den Sommerferien ist dies das letzte Ateliercafé ANA & ANDA-Event, bei dem die große Genuss-Gebäck-Theke mit zahlreichen Kuchen, Kleingebäcken, Muffins, Pralinen und Konfekt aufgebaut wird.

Da die bisherigen Ateliercafé-Veranstaltungen durchweg sehr gut besucht waren, könnt Ihr diesmal bei Voranmeldung auch Sitzplätze reservieren!

Verbringt nochmals einen gemütlichen Nachmittag bei uns im inspirierenden Umfeld unseres Künstlerinnen-Ateliers, denn das Ateliercafé ist direkt in unser Atelier eingebunden. Feiert mit uns den Abschluss des Jubiläumsmonats "15 Jahre ANA & ANDA", die Finissage der "Kleinen, feinen Ausstellung" von Daniela Waitzmann und die "Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg". Wir freuen uns auf Euch.

Voranmeldungen und Platzreservierungen bitte an Tel. 0721 830 61 29 oder an info@anaundanda.de

zur Auswahlkarte mit den Probiertellern

Mehr über das Ateliercafé ANA & ANDA

Mehr über Daniela Waitzmann

Mehr über die N!-Tage

Daphnes - Makronen-Rezept ohne Zucker

Vegane Makronen mit Kastanienmehl, Datteln und Physalis.
Makronen ohne Zucker mit Datteln und Physalis

Makronen Rezept ohne Zucker und Ei

Makronen backen mit Datteln und ohne Oblaten

Viele Menschen interessieren sich für das Backen ohne Zucker oder ein zuckerreduziertes Backen und wissen dabei nicht, wie einfach es sein kann, schmackhafte Makronen ohne Zucker mit und ohne Oblaten, Plätzchen und andere zuckerfreie Gebäcke selbst herzustellen.

Wer ein wenig Kenntnisse hinsichtlich der verwendeten Zutaten besitzt, kann wunderbar auch Makronen ohne Zucker backen. In unseren Backrezept-Broschüren mit Rezepten für das Backen von Genuss-Gebäcken ohne Zucker zeigen wir immer wieder, wie auch zuckerfreie Makronen hergestellt werden können. Unsere Frühlingsgebäck-Kreation, die "Daphnes"-Makronen, kommt sogar auch ohne Ei und ohne Kokos aus.

Bei den "Daphnes" handelt es sich um eine Art von Dattelmakrone ohne Ei, ohne Kokos und ohne Zucker. Das zuckerfreie Backrezept eignet sich auch als Rezept für veganes Backen. Statt Zucker werden natursüße und aromatische Physalis und Datteln verarbeitet, so dass die Makronen einen natürlichen Zuckergehalt besitzen, ohne aufdringlich süß zu sein. Wir backen die Makronen ohne Oblaten.

Ihren Namen haben die zuckerfreien Makronen durch die verwendeten Trockenfrüchte Datteln und Physalis erhalten. Sie werden vor dem Backen eingeweicht, so dass das süße Einweichwasser beim Backen mitverwendet werden und sich im Teig verteilen kann. Die süßen Datteln und die säuerlichen Physalis sorgen für einen reizvollen geschmacklichen Kontrast. Auf die Physalis sind wir bei der Suche nach einem Rezept für Makronen ohne Kokos gestoßen. Sie werden selten zum Backen verwendet, dabei geben sie ein wunderbares Aroma!

Unser Rezept für "Daphnes" enthält auch einen Anteil an Kastanienmehl. Dieses wenig bekannte Mehl schmeckt leicht süß und eignet sich als süße Geschmackskomponente zu den Datteln und Physalis für die zuckerfreien Makronen hervorragend. Ein wenig Hafermehl sorgt zudem für eine leicht "nussige" Geschmacksnuance. Diese Makronen ohne Zucker, Ei und Kokos können gut ohne Oblaten gebacken werden, da der Teig nicht zerläuft.

Die "Daphnes" lasssen sich schnell und einfach backen, also genau das Richtige für den Alltag. Wenn diese Makronen ohne Zucker noch warm serviert werden, sind sie sogar knusprig und das absolute Highlight auf dem Gebäckteller!

Das Rezept für die Makronen ohne Zucker, Ei und Kokos "Daphnes" finden Sie in unserer Backrezept-Broschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen ohne Zucker und Fettzugaben".

Mehr zur Backbroschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen ohne Zucker und Fettzugaben"

World Fairtrade Challenge im Ateliercafé

Ateliercafé ANA & ANDA Karlsruhe
World Fairtrade Challenge im Ateliercafé

Einladung zu "Fairtrade Celebrations"

Das Ateliercafé nimmt an der World Fairtrade Challenge teil

Vom 1.-14. Mai findet weltweit die World Fairtrade Challenge statt. Rund um den Globus finden überall Aktionen zum Thema Fairer Handel statt, um so das Bewusstsein für die Produktionsbedingungen von Lebensmitteln zu stärken.

Wir freuen uns sehr, mit dem Ateliercafé ANA & ANDA Teil der World Fairtrade Challenge zu sein und zu Fairtrade Celebrations in unserem Café einladen zu dürfen!

Während dem Aktionszeitraum bis zum 14. Mai präsentieren wir fast täglich exotische Genuss-Gebäcke, die wir mit Fairtrade-Backzutaten herstellen - und noch dazu ganz ohne Zucker- und Fett-Zugaben! Inspirieren lassen wir uns dabei von unseren Genuss-Gebäck-Rezeptbroschüren, besonders natürlich von der Broschüre "Exotische Genuss-Gebäcke". Darin haben wir zehn Backrezepte mit exotischen fairtrade Backzutaten veröffentlicht und verraten gleichzeitig, wie damit das Backen ganz ohne Zucker-Zusatz funktioniert.

Aber auch in der neuen Backrezept-Broschüre für "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke" finden sich Rezepte mit exotischen fairtrade Backzutaten, die gut zur World Fairtrade Challenge passen.

Feiert mit uns Fairtrade Celebrations und freut Euch z. B. auf Mango-Muffins, Vanille-Wildaprikosen-Zopf, Kamut-Koriander-Baguette, Faire Herzen, Coffee-Dreams und viele andere Leckereien mit Backzutaten aus fairem Handel!

Die fair gehandelten Backzutaten können auch direkt bei uns im Ateliercafé gekauft werden und eignen sich auch wunderbar als Knabberei zwischendurch!

Wann Ihr mit uns Fairtrade Celebrations feiern könnt, erfahrt Ihr täglich im oberen rechten Kasten hier im Blog, auf unserer Ateliercafé-Homepage unter Öffnungszeiten oder auf der Ateliercafé-Facebookseite.

Nehmt mit uns die World Fairtrade Challenge an - wir freuen uns auf Euch!

Mehr über das Ateliercafé

Mehr über die Backrezept-Broschüre "Exotische Genuss-Gebäcke ohne Zucker und Fett"

Mehr über die World Fairtrade Challenge

Backen ohne Zucker: Eierbiskuit

Biskuitkuchen natursüß ohne Zucker
Biskuitkuchen zuckerfrei

Eierbiskuit ohne Zucker

Rezept für Biskuitkuchen ohne Zucker

Pünktlich zum Frühling und zu Ostern ist im April unsere Rezept-Broschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen, frei von Zucker- und Fettzugaben" erschienen. Das erste Rezept darin zeigt, wie ein Biskuitkuchen ohne Zucker-Zugaben gelingt.

In der Frühlingszeit und insbesondere zu Ostern sind Kuchen aus Biskuitteig sehr beliebt. Biskuit enthält Eischnee und ist damit locker und luftig, genau das Richtige, für die wärmer werdenden Frühlingstage. Konventionell enthalten Biskuitteige aber eine ganze Menge Zucker und nicht jede Genießerin oder jeder Genießer schätzt den starken Zucker-Geschmack. Dabei kann der raffinierte Zucker im Eierbiskuit durch frisches Obst leicht ersetzt werden, z. B. durch fein und gleichmäßig in den Teig geriebene Äpfel. So können durch unser Rezept Liebhaberinnen und Liebhaber zuckerfreier oder zuckerreduzierter Gebäcke einen aromatischen und im Geschmack dezent süßen Biskuitkuchen genießen.

Wir schlagen den Eischnee übrigens mit einem mechanischen Gerät von Hand. Auch das gehört für uns zum Genuss: Backen ohne lärmige Maschinen, mit Bedacht und in liebevoller Handarbeit. Für das Schlagen von Eischnee, wie es für Eierbiskuit und Biskuitkuchen gebraucht wird, gibt es sehr effiziente Geräte mit Handkurbel. Dabei empfehlen wir, möglichst immer nur zwei Eier aufs Mal zu schlagen, sonst kann es schnell zu anstrengend werden. Probieren Sie mit unseren Rezept für Biskuit ohne Zucker selbst aus, wie viel Spaß es machen kann, Eischnee von Hand zu fertigen.

Der nach unserem Rezept fertig gebackene Biskuitkuchen kann ohne weiteres halbiert werden so dass zwei Biskuit Tortenböden entstehen, die sich gut auch als Grundlage für einen Biskuitkuchen mit Obstbelag eignen. Die Biskuit Tortenböden lassen sich auch gut mit einer feinen Quark-Creme, einem fruchtigen Kompott oder frischer Schlagsahne füllen.

Der Biskuitkuchen lässt sich mit unserem Rezept schnell und einfach backen. Wesentlich zum guten Gelingen trägt die Verwendung von wirklich süßen Äpfeln als Süßungsmittel und frischen Bio-Eiern bei. Die Qualität der Zutaten darf beim Backen ohne Zucker nicht unterschätzt werden. Sobald zuckerfrei oder zuckerreduziert gebacken wird, kommt der Geschmack der anderen Zutaten viel besser zur Geltung. Was sonst durch ein Zuviel an Zucker überdeckt wird, zeigt sein Aroma, sobald das Gebäck ohne Zucker zubereitet wird.

Neue geschmackliche Varianten entstehen übrigens, wenn Sie das übliche Weizenmehl durch Emmer-, Einkorn-, Kamut-, oder Dinkelmehl austauschen. Probieren Sie beim Eierbiskuit backen selbst, was Sie mögen.

In unseren Rezept-Broschüren geben wir viele hilfreiche Tipps für das Backen ohne Zucker und Fett und zeigen auch, welche Mehle sich wie untereinander austauschen lassen.

Mehr zur Gebäckbroschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen, frei von Zucker- und Fettzugaben"

Bilder von allen Rezepten aus der Frühlingsgebäck-Broschüre

Ausstellung von Daniela Waitzmann im Ateliercafé ANA & ANDA

Ausstellungsprojekt von Daniela Waitzmann mit ANA & ANDA
ANA & ANDA mit einem Werk von Daniela Waitzmann

"Kleine, feine Ausstellung" von Daniela Waitzmann

Ausstellung im Ateliercafé ANA & ANDA

Zu unserem Jubiläum "15 Jahre ANA & ANDA" zeigen wir erstmals eine Ausstellung mit Bildender Kunst bei uns im Künstlerinnen-Atelier. Und das ist nicht irgend eine Ausstellung: Für alle knapp 30 Werke sind wir Modell gestanden und dienten so als Inspirations-Quelle.

Ursprünglich hatte die Bildende Künstlerin Daniela Waitzmann über das Frauenkulturzentrum Sarah in Stuttgart Kontakte zu lesbischen Frauen gesucht, die sie für eine von ihr geplante Ausstellung malen und zeichnen wollte. Wir hatten von diesem Ausstellungsprojekt erfahren und uns spontan als Interessierte gemeldet. Die Vorstellung, uns als Paar malen zu lassen, fanden wir sofort äußerst reizvoll. So fand der erste persönliche Kontakt im Dezember 2014 bei uns im Atelier statt, wo auch eine ganze Reihe der aktuell bei der "Kleinen, feinen Ausstellung" gezeigten Bilder entstand. Bereits beim ersten Treffen mit Daniela Waitzmann aus Reutlingen entfaltete sich eine große gegenseitige Sympathie zwischen uns, wodurch eine ideale Grundlage für die sehr inspirierende und produktive Zusammenarbeit gelegt wurde. Schließlich haben wir uns über einen Zeitraum von drei Jahren mehrfach mit Daniela Waitzmann getroffen, die bei diesen Treffen viele wunderbare Aquarelle, Zeichnungen und Skizzen über Frauen, Liebe und Zärtlichkeit gefertigt hat.

Außer im Atelier sind wir auch in unseren beiden Privatwohnungen Modell gestanden, gesessen und gelegen. Die homoerotischen Bilder zu den Themen "Frauen", "Liebe" und "Zärtlichkeit" tragen Titel wie z. B. "Pärchen im Grünen", "Frauenliebe", "Umarmung", "Liebespaar", "Streichelnde", "Zärtliche Frauen" und sind durch ein hohes Maß an Ästhetik geprägt. Daniela Waitzmann ist es mit ihren Werken hervorragend gelungen, einen neuen Blick auf Weiblichkeit und Schönheit zu werfen, für den auch wir stehen.

Die "Kleine, feine Ausstellung" mit ihren 28 Werken ist noch bis zum 20. Mai im Ateliercafé ANA & ANDA zu sehen. Die Öffnungszeiten des Ateliercafés sind täglich hier oben rechts, auf unserer Ateliercafé-Homepage oder auf unserer Ateliercafé-Facebook-Seite zu erfahren.

Am Samstag, 20. Mai, findet von 14-18 Uhr die Finissage im Rahmen des letzten Ateliercafés vor der Sommerpause statt!

Mehr über Daniela Waitzmann

Mehr über ANA & ANDA

Mehr über das Ateliercafé

Rezept-Broschüre für Frühlings- und Ostergebäck ohne Zucker

Rezeptesammlung für Ostergebäcke ohne Zucker
Rezepte für Ostergebäcke ohne Zucker

Neue Backrezepte zu Ostern

Backen zu Ostern und im Frühling ohne Zucker

Auch im Frühling und insbesondere zu Ostern ist backen beliebt. Rezepte für Osterhasen, Osterbrote, Biskuit und Osterplätzchen sind gefragt und als Frühlingsgebäck werden auch Rezepte für leichtes Gebäck gesucht.

In unserer neuen Backrezept-Broschüre finden Backfreudige eine Auswahl von zehn neuen Genuss-Gebäck-Rezepten zu Ostern und für den Frühling.

Stellen Sie einmal ein einfach zuzubereitendes Biskuit ohne Zucker selber her oder entdecken Sie die Schmackhaftigkeit von Physalis im Frühlingsgebäck. Auch Windbeutel können mit unserem Rezept einfach zubereitet werden und für mögliche Füllungen gibt es verschiedene Vorschläge, wenn Sie einmal eine Alternative zur Sahne ausprobieren wollen.

Auch die beliebten Muffins können ganz zuckerfrei - also ohne Zucker-Zusatz zum Beispiel mit Ananas gebacken werden, und wer es gerne ganz dezent süß mag, kann sich für süße Möhren-Muffins entscheiden.

Wir backen unser Osterbrot ohne Zucker mit vielen hochwertigen Trockenfrüchten und verraten auch das Rezept für Osterhasen ohne Zucker, die in ihren unterschiedlichen Formen viele Ostergebäck-Teller bereichern können.

Osterplätzchen und Frühlingsgebäck zum Ausstechen brauchen in unseren Rezepten nur eine kurze Backzeit und Konfekt aus Mango und Kokos können frei von Zucker ganz einfach hergestellt werden und sind ideale Begleiter zu einem kräftigen Espresso an einem warmen Frühlingstag.

Genuss hat für uns einen hohen Stellenwert. Wer isst, will und soll genießen. In unseren Backrezepten finden deshalb nur beste Zutaten Verwendung und alle unsere Oster -und Frühlingsgebäcke sind ausschließlich natursüß. Gemeint ist damit, dass die Rezepte frei von Zucker-Zusätzen sind; die Süße der Gebäcke entsteht durch die Verarbeitung von Backzutaten, die von Natur aus süß sind. Z. B. eignen sich für die Herstellung von Gebäcken ohne Zucker zu Ostern und im Frühling sehr gut Trockenfrüchte aller Art, reifes frisches Obst, Kastanienmehlu.v.m. Belohnt wird der Gaumen durch eine unaufdringliche Süße, die den natürlichen Aromen der einzelnen Backzutaten genügend geschmacklichen Raum lässt.

Erfunden haben wir die Rezepte ohne Zucker und Fett-Zugaben für die Oster- und Frühlings-Gebäcke, weil wir die meisten konventionellen Gebäcke nicht nur als zu süß, sondern auch als zu fett empfinden. Oft schmecken konventionelle Gebäcke nur nach Fett und Zucker. Viele Backzutaten enthalten einen natürlichen Fettgehalt und führen dem Gebäck auf ganz natürliche Weise Fett zu. Vollmilchquark, Eier, Mandeln, Nüsse uvm. sorgen so gleichzeitig für Geschmack und Aroma.

Auch Vollmilchquark besitzt nicht nur einen natürlichen Fettgehalt, er ist auch wunderbar aromatisch. Anstelle von Butter, Margarine oder anderen konzentrierten Fetten kann Vollmilchquark sehr gut in Gebäck-Rezepten ohne Zucker- und Fett verwendet werden.

Ein überaus vollmundiger Quark kann übrigens auf unkomplizierte Weise selbst hergestellt werden. Auf unserer Internetseite geben wir eine detaillierte Anleitung dafür.

Ergänzend finden sich in unserer Rezept-Broschüre für Oster- und Frühlingsgebäcke auch zwei Rezepte für herzhafte Ostergebäcke, die sich nach den Festtagen genau so als Frühlingsgebäcke gut eignen.

Inhaltlich wird die Rezept-Broschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke" durch viele Tipps und Informationen rund um die Themen "Zutaten", "Herstellung", "Variationen" abgerundet.

Mehr über die Rezept-Broschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen ohne Zucker- und Fettzugaben"

Jubiläumsfeier mit Vernissage im Ateliercafé

ANA & ANDA im Ateliercafé Karlsruhe
Herzliche Einladung zum Jubiläum!

15 Jahre ANA & ANDA - Einladung zum Jubiläum

Feier mit Vernissage und Genuss-Gebäcken im Ateliercafé

Unglaublich, aber wahr: Es ist jetzt schon 15 Jahre her, dass wir das erste gemeinsame künstlerische Projekt starteten. Eine lange Zeit, in der unzählige weitere Projekte folgten und unser Leben bunt und umtriebig machte. Und auch, wenn wir die Künstlerinnen-Namen schon hatten, bevor wir uns kannten: Keine von uns war alleine auch nur annähernd so kreativ, wie wir es zusammen sind. Die gegenseitige Inspiration ist riesengroß und trägt uns nun schon 15 Jahre lang von einem künstlerischen Projekt zum nächsten.

Das muss gefeiert werden! Und zwar mit Euch allen, unseren Freundinnen und Freunden, Fans, Bekannten, Unterstützerinnen, Förderern und allen, die uns jetzt endlich mal kennen lernen wollen ;-)

Wir laden deshalb herzlich und feierlich zum "Jubiläums-Ateliercafé" am Ostersamstag, 15. April, von 14-18 ein! Und wie es sich für ein Jubiläum gehört, haben wir uns dafür auch etwas Besonderes ausgedacht:

Erstmals findet im Ateliercafé eine Vernissage statt. Drei Jahre lang haben wir uns immer wieder mit der Bildenden Künstlerin Daniela Waitzmann getroffen und sind für sie Modell gestanden. Dabei ist eine Vielzahl von kraftvollen, sehr ästhetischen Skizzen, Zeichnungen und Bildern entstanden, die - wie könnte es anders sein - einen neuen Blick auf Schönheit und Weiblichkeit eröffnen.

Wir freuen uns riesig, dass Daniela Waitzmann diese Bilder über Frauenliebe, Zärtlichkeit und Liebe unter dem Titel "Kleine, feine Ausstellung" nun bei uns im Atelier zeigt und damit auch unser Jubiläums-Ateliercafé zu etwas ganz Besonderem macht. Nach der Vernissage wird die "Kleine, feine Ausstellung" bis am 20. Mai immer zu den Öffnungszeiten des Ateliercafés zu sehen sein.

Zur Jubiläumsfeier mit Vernissage präsentieren wir auch wieder eine große Genuss-Gebäck-Theke mit lauter Neukreationen - und die dazu passende, jetzt schon vierte Rezeptbroschüre: "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke - Lecker backen frei von Zucker- und Fettzugaben"!

Freut Euch auf Leckereien wie Eierbiskuit, Osterhasen, Mango-Kokos-Konfekt, fruchtiges Osterbrot, Ananas-Möhren-Muffins, Frühlingsplätzchen, gefüllten Osterkranz oder Frühlingsbrot! Wie immer backen wir alles von Hand, natursüß und mit natürlichem Fettgehalt, frei von Zusatzstoffen und mit Bio- und Fairtrade-Zutaten. Und natürlich bekommt Ihr auch wieder den handgemahlenen Mokka oder Kaffee aus Karlsruher Röstung von espresso tostino, Bio-Tees, Bio-Frischmilch direkt ab Hof, Karlsruher Bio-Eier, Oliven, Trockenobst, Nüsse, Mandeln und und und...

Vor allem aber freuen wir uns darauf, mit Euch einen Nachmittag lang gemütlich zusammen zu sein, die "Kleine, feine Ausstellung" von Daniela Waitzmann auf uns wirken zu lassen und die menschliche Kreativität zu feiern! Lasst uns gemeinsam das Leben genießen und auf weitere 15 kreative Jahre anstoßen - soweit das mit Kaffee und Tee geht ;-) :-D

Zur Feier des Tages schenken wir Euch das erste Getränk - wenn Ihr Euch vorher anmeldet! Einfach eine kurze Mail an info@anaundanda.de oder auch telefonisch unter 0721 830 61 29 oder 0173 802 77 78.

Und natürlich ist beim Jubiläums-Ateliercafé auch die neue Rezeptbroschüre "Leichte Frühlings- und Oster-Genuss-Gebäcke" zum Vorzugspreis von 8,50 Euro (statt 10.- Euro) zu haben. Reserviert sie am besten bei der Anmeldung gleich mit.

Wir freuen uns darauf, Euch am 15. April bei uns im Ateliercafé begrüßen zu dürfen!

Mehr über das Ateliercafé

Mehr über Daniela Waitzmann

Ateliercafé ANA & ANDA

Ateliercafé ANA & ANDA mit Genuss-Gebäcken aus eigener Herstellung.
Ateliercafé ANA & ANDA

Ab 6. März 2017: Café mitten im Künstlerinnen Atelier

Neue Öffnungszeiten-Regelung im Ateliercafé ANA & ANDA

Ab 6. März ist es soweit: Neben den Ateliercafé-Events, die wir auch dieses Jahr wieder mehrere Male veranstalten, öffnen wir das Ateliercafé in einer "kleinen Ausführung" fast immer, wenn wir im Atelier sind - und das ist fast täglich!

Machen Sie eine gemütliche Pause und genießen Sie nicht nur handgemachte Genuss-Gebäcke, sondern auch ein inspirierendes Umfeld. Das "kleine" Ateliercafé ist mitten in unserem Künstlerinnen-Atelier eingerichtet und findet parallel zu unserer künstlerischen Arbeit statt.

Wir halten eine kleine Auswahl an wechselnden Genuss-Gebäcken, Bio-Oliven, Bio-Eiern, Bio-Frischmilch direkt vom Bauernhof und natürlich den Karlsruher Kaffee und Bio-Tees bereit.

Im Ateliercafé ANA & ANDA werden Kaffee und Mokka der Karlsruher Rösterei espresso tostino von Hand gemahlen, der Bio Tee wird in losen Blättern aufgegossen und die Bio Milch kommt direkt vom Bauernhof.

Sowohl unsere natursüßen, als auch die herzhaft-pikanten Genuss-Gebäcke stellen wir in liebevoller Handarbeit für Sie her und da wir kreativ und experimentierfreudig sind, überraschen wir unsere Gäste immer wieder mit neuen Genuss-Gebäck-Kreationen.

Entspannen Sie in unserem kreativen Ambiente bei Kaffee, Mokka, Tee und Genuss-Gebäcken. Unsere Lese-Ecke bietet Ihnen zudem anregende Bücher, Zeitungen und Zeitschriften. Und wenn Sie uns lieber bei der künstlerischen Arbeit zusehen wollen, dann können Sie uns gerne einen Blick über die Schultern werfen. Haben Sie eine Kleinigkeit an einem Kleidungsstück zum ausbessern? Bringen Sie es bei Ihrem Besuch im Ateliercafé einfach mit. Während Sie gemütlich genießen, bringen wir Ihr Kleidungsstück in Ordnung.

Das Ateliercafé ANA & ANDA ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Das betrifft auch die Öffnungszeiten. Ab 6. März 2017 gilt: Fast immer, wenn wir im Atelier sind, haben wir für Sie geöffnet. Da diese Zeiten täglich variieren, informieren wir oben rechts im Öffnungszeiten-Kasten hier im Blog, auf unserer Homepage, auf unserer Facebook-Seite und bei Whatsapp (0173 802 77 78) über die täglich wechselnden Öffnungszeiten des Ateliercafés.

Die Termine der Ateliercafé-Events finden Sie hier im Blog unter der Terminübersicht, bei Facebook oder in den ANA & ANDA-News. Dann verschwindet unser künstlerische Arbeitsbereich und macht Platz für die ganz große Genuss-Gebäck-Theke und mehr Gäste!

Das Ateliercafé ANA & ANDA befindet sich in der Gablonzer Straße 11, 76185 Karlsruhe, im Haus A im 2. Obergeschoss. Mit der Straßenbahnlinie 2 fahren Sie bis zur Haltestelle "Neureuter Straße". Wenn das Ateliercafé geöffnet hat, sehen Sie auf dem Anwesen aufgestellte Plakate, die Ihnen den Weg weisen. Im Haus A sehen Sie zudem an den Türen auf dem Weg zu uns weitere Hinweisschilder. Und wenn Sie vor Ort wider Erwarten den Weg nicht finden sollten, dann rufen Sie uns an: 0173 802 77 78.

Mehr zum Ateliercafé ANA & ANDA

Mehr zu den Öffnungszeiten des Ateliercafés

Zur Facebook-Seite des Ateliercafés

Bunt und Fröhlich!-Ateliercafé ANA & ANDA

Ateliercafé ANA & ANDA mit Event zu den 5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus
Bunt und Fröhlich!-Ateliercafé ANA & ANDA

"Bunt und Fröhlich!"-Ateliercafé

Genuss zu den 5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus

Die 5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus sind eine gute Gelegenheit, wieder einmal das Ateliercafé ANA & ANDA zu einem bestimmten Motto zu veranstalten. Unter dem Motto "Bunt und fröhlich!" richten wir den gedanklichen Fokus des Atelierafé-Events auf eine vielfältige, lebensfrohe Gesellschaft, in der unterschiedliche Kulturen und Lebensformen ihren Platz finden können.

Lassen Sie uns gemeinsam die Vielfalt feiern und zeigen, dass ein grenzenloses Miteinander voller Genuss und Lebensfreude möglich ist!

Als Gäste des Ateliercafés ANA & ANDA werden Sie am Samstag, 18. März in der Zeit von 14-18 Uhr mit globalen, internationalen, queeren, fairen und vielfältigen Genuss Gebäcken verwöhnt:

Genießen Sie das Zusammentreffen von fairtrade Vanille und Bio-Espresso in unserem Schwarz-Weiß-Genuss-Gebäck, reisen Sie mit den Genuss-Gebäck-Gewürzplätzchen durch alle fünf Kontinente, betreten Sie neue Ufer mit dem Exotischen Ananas-Kokos-Kuchen, halten Sie mit uns gemeinsam die Europa-Brezel hoch, schmecken Sie die süße Seite der Vielfalt mit dem Queer-Genuss-Gebäck, erleben Sie mit dem Dark Moon- and White Coco-Konfekt, wie gut Gegensätze zusammenpassen können und erfreuen Sie sich an der Buntheit des "Bunt und Fröhlich!"-Genuss-Relishs auf Ihrem Probierteller!

Einen Teil dieser Genuss-Gebäcke haben wir extra für dieses Event kreiert. Unsere Genuss Gebäcke zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur mit natursüßen Zutaten gesüßt und nur durch den natürlichen Fettgehalt der Backzutaten verfeinert werden. Dazu gibt es frisch von Hand gemahlenen Mokka und handgefilterten Kaffee - jeweils in Bio-Qualität - aus der Karlsruher Rösterei espresso tostino, auf Wunsch mit Bio-Frischmilch aus Karlsruhe. Ergänzt wird das Getränkeangebot um verschiedene Sorten Grüntee und Schwarztee, die ebenfalls in Bio-Qualität serviert werden.

Lust auf ein Spielchen? Mit einem kleinen Quiz sind wir bei den Wochen gegen Rassismus in Karlsruhe unterwegs und als Gäste des Ateliercafés haben Sie die Möglichkeit, gleich vor Ort mitzuspielen! Ein kleiner Gewinn ist dabei natürlich inbegriffen! :-) ;-)

Durch Genießen spenden! Zu den Karlsruher Wochen gegen Rassismus haben wir uns außerdem eine besondere Anmeldeaktion ausgedacht: Für alle Ateliercafé-Gäste, die uns am 18. März besuchen und sich vorher per Mail oder telefonisch angemeldet haben, spenden wir jeweils einen Euro an Queeramnesty Karlsruhe, eine Gruppe, die sich bei amnesty international besonders für homo-, bi-, trans- und intersexuelle politisch Verfolgte einsetzt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Voranmeldungen und viele Gäste am 18. März im Bunt und Fröhlich!-Ateliercafé!

Und um die Vorfreude zu vergrößern, finden Sie hier schon mal die Auswahlkarte mit allen Genuss-Gebäcken für die große Ateliercafé-Theke am 18. März!

Anmeldungen bitte per Mail an info@anaundanda.de oder telefonisch an 0721 830 61 29. Dort können auch Anmeldungen auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Im Atelier sind wir mobil oder per Whatsapp unter 0173 802 77 78 zu erreichen.

Mehr über das Ateliercafé ANA & ANDA

Neujahrs-Ateliercafé ANA & ANDA

Neujahrsbrezeln ohne Zucker und Fettzugaben
Neujahrsbrezeln mit Sauerkirschen

Neujahrsempfang im Ateliercafé ANA & ANDA

Ateliercafé ANA & ANDA mit Genuss-Gebäck zum neuen Jahr

Der Beginn des neuen Jahres ist für uns Anlass, am 21. Januar ein "Neujahrs-Ateliercafé" stattfinden zu lassen.

Wir halten es für einen schönen Brauch, sich zum Jahresbeginn mit netten Menschen zu treffen, in geselliger Runde zusammenzusitzen, einander die guten Wünsche fürs neu begonnene Jahr zu überbringen und dabei leckere Genuss-Gebäcke, Espresso, Kaffee und Tee zu genießen. Die guten Vorsätze fürs neue Jahr, angestrebte Ziele und geschmiedete Pläne können in entspannter Atmosphäre ins Bewusstsein gebracht und im Gespräch miteinander formuliert werden.

Tradition ist es, im Januar Neujahrsbrezeln zu genießen. Offen für Neues haben wir mit verschiedenen Teigvariationen experimentiert und dabei eine ganze Reihe von unkonventionellen Genuss-Gebäck-Neujahrsbrezeln gebacken und verkostet. Dabei haben wir festgestellt, dass eine schmackhafte Neujahrsbrezel aus viel mehr als nur aus einem Hefeteig bestehen kann.

Um mehr Abwechslung zu erhalten, haben wir - außer mit Weizenmehl - auch mit Dinkel-, Emmer-. Kamut- und Einkornmehl gebacken, sowie Anteile von Kastanienmehl und Hirsemehl unter manche Teigmischung gegeben.

Heraus gekommen sind acht verschiedene Genuss-Gebäck Neujahrsbrezeln, die teilweise natursüß, z. T. auch salzig-pikant sind. Neujahrsbrezeln mit Sauerkirschen, Maroni-Mehl, Kakaonibs oder Bio-Äpfeln sind dezent süß, während Neujahrsbrezeln mit Oliven, Chili, Kürbiskernen oder Kräutern leicht salzig schmecken. Die Verwendung verschiedener Mehle sorgt zudem für eine weitere geschmackliche Abwechslung. Übrigens zählen unsere Neujahrsgebäcke nicht zu den Vollkorngebäcken, da wir nur helle Auszugsmehle verwenden.

Für einen guten Start ins Jahr sorgen außerdem die Glücks-Genuss-Gebäcke mit Maroni und Apfel und die Kakao-Macadamia-Pralinen.

Wie alle unsere Genuss-Gebäcke sind auch die Neujahrsbrezeln, Glücksplätzchen und Pralinen frei von Zucker-Zusätzen und Fett-Zugaben. Gesüßt werden unsere Genuss-Gebäck-Neujahrsbrezeln und -Glücksplätzchen ausschließlich über die darin enthaltenen Lebensmittel, die von Natur aus leicht süß sind. Die Zugabe von isolierten Fetten erübrigt sich durch die Verwendung von vollfettem Quark, süßen Aprikosenkernen, Bio-Oliven oder von dekorativen Sonnenblumen- bzw. Kürbiskernen.

Ein Grund-Rezept für unsere handgemachten Neujahrsbrezeln findet sich in unserer Backbroschüre für weihnachtliche Genuss-Gebäcke.

Wer Freude daran hat, mit uns das neue Jahr in entspannter Atmosphäre bei unkonventionellen Neujahrsbrezel-Variationen, Genuss-Gebäck-Glücksplätzchen, Pralinen, Espresso und Tee zu feiern, ist herzlich dazu eingeladen, am 21. Januar von 14-18 Uhr unser Ateliercafé ANA & ANDA in der Gablonzer Straße 11, 76185 Karlsruhe zu besuchen. Erstmals wird es im Ateliercafé auch frisch gebrühten Kaffee geben - auf Wunsch mit Frischmilch direkt vom Bauernhof! Wir freuen uns schon heute auf alle Gäste. Zur besseren Planung bitten wir möglichst um vorherige Anmeldung telefonisch unter 0721 830 61 29 oder per Mail an info@anaundanda.de. Zum Dank für die Voranmeldung erhält jede/r angemeldete Besucher/in des Ateliercafés am 21. Januar ein persönliches "Glücks-Genuss-Gebäck-Geschenk" überreicht.

Mehr zum Neujahrs-Ateliercafé

Zur Auswahlkarte für das Neujahrs-Ateliercafé 2017

Neue raffinierte Weihnachtsgebäcke

Rezeptbuch für Weihnachtsgebäcke ohne Zucker und Fett
Weihnachtsgebäcke ohne Zucker

Weihnachtsgebäcke ohne Zucker

Rezepte mit Bildern für Weihnachtsgebäcke ohne Zucker

Unser Rezeptbuch "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke - Neue Weihnachtsgebäck-Rezepte, raffiniert und natursüß" präsentieren wir auf unserer Internetseite auch in Bildern. Die Backrezepte finden sich alle in der Backbroschüre, die direkt bei uns erhältlich ist.

Sehen Sie die Bilder zu Lebkuchen, Stracciatella-Plätzchen, Kokos-Makrönchen, Linzer Torte, Birnen-Küsschen, Aprikosenkern-Kugeln im Kakao-Mantel, Hildabrötchen, Anis-Engel, Quarkstollen, Dambedei und Neujahrsbrezeln - allesamt ohne Zucker und Fettzugaben, aber mit vielen aromatischen Backzutaten gebacken.

Genießen Sie Weihnachtsgebäck, das nur mit frischem Obst, Trockenfrüchten und teilweise auch mit Kastanienmehl gesüßt wird. Diese Genuss-Gebäck-Kreationen sind unaufdringlich natursüß und beziehen Ihren Fettgehalt über Nüsse, Mandeln oder Vollmilch-Quark. Ein Teil der Rezepte ist vegan bzw. in einer veganen Variante möglich.

Mit den schönen Bildern eignet sich das Rezeptbuch Weihnachtsgebäcke auch gut als Weihnachtsgeschenk. Und wenn Sie noch ein etwas größeres Geschenk suchen, verschenken Sie die Weihnachtsgebäck-Rezepte einfach mit einem schönen Bio-Leinenbeutel, in dem sich z. B. Dambedeis, Neujahrsbrezeln oder Lebkuchen gut aufbewahren lassen.

Die Bilder der Weihnachtsgebäcke haben wir alle selber und mit echtem Genuss-Gebäck gemacht - nicht, wie oft üblich, mit Gebäcken aus Knete, Plastik oder Ähnlichem! Entdecken Sie weihnachtliche Genuss-Gebäcke der besonderen Art: Kakao-Nibs, Hafer, Maronimehl, süße Aprikosenkerne und viele andere Backzutaten bringen weihnachtliche Düfte und Aromen in die Küche, die Sie überraschen und begeistern werden!

Und bestellen Sie die weiteren Rezept-Broschüren für Genuss-Gebäcke ohne Zucker und Fett gleich mit! Dann können Sie auch nach Weihnachten genüsslich weiter backen!

Bilder zur Gebäckbroschüre für Weihnachtsgebäcke ohne Zucker

Advents-Ateliercafé ANA & ANDA

Weihnachtsgebäcke ANA & ANDA Advents-Ateliercafé.
Advents-Ateliercafé ANA & ANDA mit weihnachtlicher Atmosphäre

Advents-Genuss im Ateliercafé ANA & ANDA

Gemütlich natursüße Weihnachtsgebäcke genießen

Entspannung und Genuss mitten im Weihnachtstrubel gesucht? Am 3. Dezember öffnen wir das Ateliercafé ANA & ANDA zum dritten Mal - diesmal als Advents-Ateliercafé. Mitten im Künstlerinnen-Atelier, in dem wir sonst unsere Seidenaccessoires färben und nähen, für unsere Konzerte proben, Videos drehen sowie Vorbereitungen für die Theater-AGs treffen, richten wir das gemütliche Café ein und empfangen unsere Gäste zum Genießen und Entspannen.

Für unsere Gäste gibt es u. a. frisch von Hand gemahlenen Mokka sowie eine Auswahl an hochwertigen Bio-Tees. Dazu stehen an der Theke zehn verschiedene neue und raffinierte weihnachtliche Genuss-Gebäcke bereit.

Freuen Sie sich auf neue Weihnachtsgebäcke! Auch diesmal kommen unsere Genuss-Gebäcke wieder ganz ohne Zucker- und Fettzugaben aus. Linzer Torten, Quarkstollen, Hildabrötchen, Kokosmakronen und Lebkuchen stehen neben Neukreationen wie Stracciatella-Plätzchen, Anis-Engel, Aprikosenkern-Kugeln und Birnenküsschen. Statt Zucker und Fett verarbeiten wir nur hochwertige Zutaten, die von Natur aus süßen: Frisches Obst, Trockenfrüchte, Kastanienmehl und Gewürze. Für Veganer/innen ist genau so gesorgt wie für Liebhaber/innen von Eischnee-Makronen und Quark-Gebäcken.

Schon jetzt können Sie in Vorfreude schwelgen und die Tageskarte für das Advents-Ateliercafé einsehen!

Pünktlich zum Advents-Ateliercafé erscheint unsere neue Backbroschüre "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke - Neue Weihnachtsgebäck-Rezepte, raffiniert und natursüß", die im Ateliercafé zum Einführungspreis erworben werden kann.

Besuchen Sie das Advents-Ateliercafé ANA & ANDA am Samstag, 3. Dezember, von 14-18 Uhr und genießen Sie nicht nur natursüße neue Weihnachtsgebäcke, sondern entspannen Sie in weihnachtlicher und inspirierender Atmosphäre bei guten Gesprächen im Künstlerinnen-Atelier.

Wir freuen uns darauf, zum Jahresende nochmals viele liebe Menschen bei uns empfangen und verwöhnen zu dürfen!

Reservieren Sie am besten im Voraus Ihre Plätze! Wenn Sie uns bis zum 2. Dezember Ihre ungefähre Besuchszeit mitteilen, schenken wir Ihnen das erste Getränk! Tel. 0721 830 61 29 oder per mail: info@anaundanda.de

Samstag, 3. Dezember, 14-18 Uhr: Advents-Ateliercafé ANA & ANDA mit weihnachtlichen Genuss-Gebäcken, Gablonzer Str. 11, 76185 Karlsruhe.

Mehr zum Ateliercafé und den Genuss-Gebäcken von ANA & ANDA

Zur Tageskarte mit den weihnachtlichen Genuss-Gebäcken im Advents-Ateliercafé

Neue Weihnachtsgebäck-Rezepte, raffiniert und natursüß

Weihnachtsbackbuch Weihnachtsgebäcke ohne Zucker und Fett
Weihnachts-backbuch "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke"

Neue Weihnachtsgebäck Rezepte

Raffinierte Weihnachtsgebäcke ohne Zucker

Unter dem Titel "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke - Neue Weihnachtsgebäck-Rezepte, raffiniert und natursüß" erscheint Ende November 2016 unsere dritte Broschüre, diesmal mit neu von uns kreierten Weihnachtsgebäck-Rezepten für Genuss-Gebäcke.

Genug vom Plätzchen-Einerlei und dem fettigen Süßkram? Es geht auch anders! Auf 32 Seiten präsentieren wir neue Weihnachtsgebäck-Rezepte aus unserer Genuss-Gebäck-Küche. Das Besondere daran: Alle weihnachtlichen Genuss-Gebäcke kommen ohne ein Gramm Zucker, Honig, Dicksäfte oder andere reine Süßungsmittel aus! Dafür süßen wir in den neuen Weihnachtsgebäck-Rezepten mit Trockenobst, frischem Obst, Kastanienmehl und aromatischen Gewürzen.

Und wir backen die raffinierten Weihnachtsgebäcke auch ohne Fett-Zugaben. Für einen natürlich-leichten Fettgehalt sorgen Backzutaten wie Mandeln, Nüsse, Kerne, Kokosraspeln, Hafermehl oder Vollmilchquark.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Backzutaten, deren natürliches Aroma sich in den Weihnachtsgebäcken angemessen entfalten kann. Schließlich wird das Aroma nicht durch extra Fett und Zucker "zugedeckt". Wer ohne extra Zucker und Fett backen möchte, sollte unbedingt auf sehr gute Qualität der Backzutaten achten, denn eine mögliche Minderwertigkeit der Zutaten kann in den neuen Weihnachtsgebäck-Rezepten nicht durch mehr Zucker oder Fett kaschiert werden.

Hier einige Beispiele für Backrezepte aus dem Weihnachtsbackbuch für neue Weihnachtsgebäck-Rezepte:

Lebkuchen: mit verschiedenen Trockenobstsorten und unterschiedlichen Gewürzvarianten
Stracciatella-Plätzchen: in einer Variante auch als Birnen-Stracciatella
Kokosmakronen: auch als Mandel-Makronen
Linzer-Torte: die Variante ist mit Mango-Füllung
Birnen-Küsschen: mit Variante Apfel-Küsschen
Aprikosenkern-Kugeln im Kakaonibs-Mantel: als Variante Macadamia-Kugeln
Mango-Hildabrötchen: mit einer Variante als Aprikosen-Hildas
Anis-Engel: für diejenigen, die kein Anis mögen auch als Ingwer-Engel
Quark-Stollen: mit vielen Vorschlägen für weitere Stollenvarianten
Dambedei, Stutenkerl, Grittibänz: als weitere Ausformung Neujahrsbrezel

So entstehen aus 10 Rezepten mindestens 20 Rezepte für Weihnachtliche Genuss-Gebäcke, die jederzeit weiter variiert und dem individuellen Geschmack angepasst werden können.

Anschauliche stimmungsvolle Fotos sorgen schon beim Betrachten der Backbroschüre für weihnachtliche Stimmung.

Wenn Sie eine Backbroschüre "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke - Neue Weihnachtsgebäck-Rezepte, raffiniert und natursüß" kaufen möchten, dann schreiben Sie uns eine Mail an: info@anaundanda.de oder rufen Sie uns an: 0721 830 61 29. Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen zu allen unseren Genuss-Gebäck-Rezeptbroschüren.

Mehr zum Weihnachtsbackbuch "Weihnachtliche Genuss-Gebäcke"

Weihnachtsgeschenke sinnvoll und nachhaltig

Geschenkideen sinnvoll, ökologisch
Sinnvolle und individuelle Geschenkideen

Sinnvolle Geschenke zu Weihnachten

Schöne Weihnachtsgeschenke individuell

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. In einer Zeit des Warenüberflusses werden individuelle, sinnvolle, schöne und nachhaltige Weihnachtsgeschenke bei vielen Menschen immer beliebter.

Gerne helfen wir bei der Suche nach sinnvollen Weihnachtsgeschenken! Auf unseren Internetseiten finden Sie eine Vielzahl von Geschenkideen, die Nachhaltigkeitskriterien entsprechen, sinnvoll, schön und auch individuell sind.

Schenken Sie zu Weihnachten z. B. eine Backbroschüre für Genuss-Gebäcke ohne Zucker- und Fettzugaben, wählen Sie als Geschenkverpackung einen Stoffbeutel aus Bio-Leinen mit individuell geflochtener Kordel aus Bio-Baumwollgarn aus. Ein solcher Beutel kann mit Namen oder Logo bestickt sehr gut individualisiert werden. Leinenbeutel eignen sich sehr gut zur Aufbewahrung von Brot, Backwaren, Obst und Gemüse.

Möchten Sie eine individuelle Fliege oder Krawatte verschenken? Auch dann werden Sie bei uns fündig. Fliegen und Krawatten in Ihrer Wunschfarbe, individuell als Unikat für Sie eingefärbt, mit und ohne Bestickung, eignen sich sehr als sinnvolles Weihnachtsgeschenk.

Wer lieber Schals und Tücher aus Bio-Seide trägt, kann sich bei uns Schals und Tücher für Frauen und Männer in individueller Lieblings-Farbe einfärben und nähen lassen.

Als kleines ökologisches Weihnachtsgeschenk eignen sich unsere Schlüsselanhänger Püppchen sehr gut. Im Sinne der Nachhaltigkeit verwenden wir für die Herstellung der Schlüsselanhänger Püppchen Stoffreste aus Bio-Seidensatin, die bei der Produktion unserer Krawatten und Fliegen entstehen. Mit einer Namensbestickung wird das Schlüsselanhänger Püppchen ein individuelles und schönes Weihnachtsgeschenk.

Wer unsicher ist, womit er oder sie Freude bereiten kann, hat bei uns auch immer die Möglichkeit, einen Gutschein zu schenken. Wählen Sie selbst den Betrag des Gutscheines und überlassen Sie es der Beschenkten oder dem Beschenkten, ein Produkt von ANA & ANDA auszuwählen.

Rufen Sie uns an unter 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@anaundanda.de. Wir beraten Sie gerne. Falls Sie sich in der Nähe von Karlsruhe aufhalten, freuen wir uns auch über Ihren Besuch bei uns im Atelier. In diesem Fall bitten wir um vorherige Terminabsprache.

Oder kommen Sie einfach zum Advents-Ateliercafé am 3. Dezember und schauen Sie sich die Geschenkideen bei leckeren Genuss-Gebäck-Probiertellern selber an! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zu den Geschenkideen zu Weihnachten