Konzerte gegen Gewalt

ANA & ANDA Musik gegen Gewalt
ANA & ANDA - thematische Konzerte

Musik gegen Gewalt

Konzert zum Internationalen Gedenktag "Nein zu Gewalt an Frauen"

In diesem Jahr freuen wir uns auf zwei Konzerte, die wir im Rahmen des Internationalen Gedenktages "Nein zu Gewalt an Frauen" geben.

Der erste Termin in der Sonntag, 23. November. Zwei Tage vor dem eigentlichen Gedenktag gastieren wir mit unserem Konzert gegen Gewalt "Im Schlagschatten" in Neunkirchen, auf Einladung der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Doris Eisenbeis.

Neben einigen Instrumentalstücken für Klavier, Akkordeon, vietnamesisches Holzschlagzeug und Perkussion, präsentieren wir Lieder, die sich inhaltlich mit verschiedenen Facetten von Gewalt gegen Frauen beschäftigen. Häusliche Gewalt, psychische Gewalt, sowie Gewalterfahrungen von Kindern sind nur ein Teil der Themen, mit denen wir uns im Konzert beschäftigen.

Alle Lieder und Instrumentalmusikstücke, die wir im Konzert gegen Gewalt spielen, sind von uns selbst geschrieben und komponiert. Im Rahmen unserer Kunst im Dienst der Menschenrechte arbeiten wir seit vielen Jahren künstlerisch auch zum Thema Gewalt. Dabei ist es uns wichtig, das Thema differenziert und aus vielen Perspektiven zu betrachten - und auch der Hoffnung Ausdruck zu verleihen, dass es Wege in ein gewaltfreies Leben gibt.

Den Roten Faden durch das Konzert gegen Gewalt bilden fiktive Tagebucheinträge einer von Gewalterfahrungen geprägten Frau. Sie berichtet von ihrem schwierigen Weg in ein neues Leben ohne Gewalt und die vielen Hindernisse, die sie dabei zu bewältigen hatte.

Mit einem etwas erweiterten Konzert gegen Gewalt sind wir am Gedenktag selber, dem 25. November, in Germersheim engagiert. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Germersheim Alexandra Keim hat uns eingeladen. Mitveranstalterin ist die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim.

Das Programm, das in Germersheim zur Aufführung gelangen wird, ist dem in Neunkirchen sehr änlich, jedoch ein wenig länger.

Hier die genauen Termine:

"Im Schlagschattten - Musik gegen Gewalt an Frauen", Sonntag, 23. November, Stummsche Reithalle, Saarbrücker Straße, 66538 Neunkirchen, Beginn: 19 Uhr

"Im Schlagschatten - Konzert gegen Gewalt an Frauen", Dienstag, 25. November, Altes Regina Kino, Sandstr. 14, 76726 Germersheim, Beginn: 18.30 Uhr

Bei beiden Konzerten gibt es eine Pause mit Bewirtung.

Gerne laden wir hiermit außerdem dazu ein, unser neues Projekt "Video-Clips für die Menschenrechte" zu unterstützen. Auch in diesem Projekt gibt es mehrere Video-Clips gegen Gewalt. Danke!

Mehr zur Musik gegen Gewalt an Frauen

Mehr über die "Video-Clips für die Menschenrechte"

Zum Youtube-Kanal mit den Video-Clips für die Menschenrechte

Zur Facebook-Seite ANA & ANDA