Die Etrusker - Sonderausstellung Schloss Karlsruhe

Kostümführung mit Kaiser Claudius durch die Ausstellung "Die Etrusker"
Kaiser Claudius führt höchstpersönlich durch die Ausstellung

Sonderausstellung "Die Etrusker" in Karlsruhe

Beeindruckende Ausstellung des Badischen Landesmuseums

Ab Samstag, 16. :Dezember, ist im Badischen Landesmuseum im Schloss Karlsruhe die neue Sonderausstellung "Die Etrusker - Weltkultur im antiken Italien" zu sehen. Wir durften bei der Social Media-Preview bereits einen Einblick nehmen und können nur sagen: Absolut empfehlenswert!

Die Ausstellung lädt auf eine Zeitreise ins antike Italien ein - aber nicht zu den Römern, sondern zum faszinierenden, immer noch geheimnisumwobenen Volk der Etrusker. Vom 10. bis zum 1. Jahrhundert v.Chr. besiedelte es den westlichen Mittelmeerraum als frühe Hochkultur Italiens und pflegte Handelsbeziehungen mit Griechen, Römern, Karthagern und Phöniziern.

Obwohl die Etrusker eine Schrift hatten, wird ihr kulturelles Erbe vor allem über archäologische Forschung aufgearbeitet - denn die Sprache und Schrift ist nach wie vor nicht vollständig entschlüsselt. Und so dürfen wir in der Ausstellung unzählige beeindruckende archäologische Funde sehen, die uns mit auf eine Zeitreise ins antike Italien nehmen.

Die neue Sonderausstellung des Badischen Landesmuseums ist rundum gelungen! Gleich beim ersten Schritt in die Ausstellung tauchen die Besucher/innen in diese antike, faszinierend schöne Welt ein und werden durch ein Labyrinth von Gängen, Grabkammern und Landschaften geführt, das die Gegenwart draußen vor dem Schloss ganz schnell vergessen lässt! Feinster Goldschmuck, edle Trinkgefäße, opulente Grabbeigaben, von Dächern guckende geheimnisvolle Statuen, Trinkflaschen, kunstvoll gestaltete Urnen und Wandmalereien geben einen tiefen Einblick in eine Hochkultur, die uns auch heute noch inspirieren und mit Staunen erfüllen kann.

Dazwischen stoßen wir immer wieder auf Zeitzeugenberichte, so z.B., wenn sich ein römischer Zeitgenosse darüber mokiert, dass die etruskische Frau zutrinkt, "wem immer sie will"... :-) Auch Emanzipation ist also durchaus schon damals ein Thema...!

In dieser Ausstellung hätten wir es locker die ganze Nacht ausgehalten - und wären bestimmt immer noch nicht alle unsere Fragen losgeworden! Absolut empfehlenswert sind die Kostümführungen, die an Sonn- und Feiertagen um 15 Uhr stattfinden oder für Gruppen gebucht werden können. Wir hatten die Ehre, von Kaiser Claudius höchstpersönlich durch die Sonderausstellung geführt zu werden und haben selten eine so vergnügliche Einführung in eine Ausstellung und frühe Hochkultur erhalten! Aber auch eine vornehme Etruskerin und ein etruskischer Priester stehen für Kostümführungen zur Verfügung.

Sanft werden wir am Ende der Ausstellung über die zeitgenössische Rezeption der Etrusker wieder in die Gegenwart zurückgeführt. Die Faszination aber bleibt an uns haften und es wird nicht unsere letzte Zeitreise zum Volk der Etrusker gewesen sein.

Übrigens gibt es auch ein umfangreiches Begleitprogramm: Vom Keramikworkshop über den Kulturgenuss am Abend bis zu Museumsgesprächen und Führungen für Kinder, Familien, Erwachsene, Hör-, Seh- oder Gehbehinderte.

Die Ausstellung "Die Etrusker" ist zum Glück bis 17.06.2018 im Badischen Landesmuseum zu sehen - jede Menge Gelegenheit also, diese faszinierende Zeitreise immer wieder von Neuem anzutreten!

Zur Homepage des Landesmuseums

Ein herzlicher Dank an das Badische Landesmuseum!

Leberschau bei den Etruskern
Leberschau zur Zukunftsdeutung
Schrift der Etrusker
Alphabet und Schrift der Etrusker
Urnendeckel etruskische Hochkultur
Urnendeckel der Etrusker
etruskischer Goldschmuck
Goldschmuck der Etrusker
etruskische Grabbeigaben
Grabbeigaben eines etruskischen Soldaten
archäologische Funde Etrusker
Archäologische Funde geben Einblick in die etruskische Hochkultur

Edle Geschenke aus Seide selber machen

Schnittmuster, Anleitung, Stoff, Zubehör zum Geschenke selber machen.
Geschenke selber machen mit Schnittmuster

Krawatten, Fliegen und Tücher selber machen

Weihnachtsgeschenke aus Seide in Bio Qualität

Mit Hilfe eines Schnittmusters und einer gut verständlichen Anleitung lassen sich ganz leicht edle und hochwertige Accessoires als Weihnachtsgeschenke selber nähen. Fliegen, Krawatten, Krawattenschals und Seidentücher können als Geschenke viel Freude bereiten, vor allem wenn sie aus hochwertigem Material gefertigt wurden.

Wer Seidenkrawatten, Seidenfliegen, Krawattenschals, Seidentücher und Seidenschals nicht direkt bei uns als Geschenk kaufen möchte, kann mit unserer Hilfe alle Accessoires selber nähen. Wenn Sie Krawatten, Fliegen oder Krawattenschals selber nähen wollen, dann ist es sinnvoll, ein Schnittmuster mit einer gut verständlichen Anleitung zu verwenden. Die von uns erstellten Schnittmuster nebst Anleitung sowie das Set Krawatte nähen oder das Set Fliege nähen, bieten die nötige Unterstützung für kreative Nähbegeisterte.

Die Sets zum Krawatte nähen und Fliegen nähen sind in verschiedenen Ausstattungen erhältlich. Auf Wunsch ist auch die gefärbte Bio-Seide zum selber Nähen in jeder Uni Farbe oder mit Farbverlauf und der Einlagen-Stoff bei uns erhältlich. Das Fliegen selber Machen-Set enthält auch die erforderlichen Fliegenverschlüsse.

Die Schnittmuster können Sie in verschiedenen Größen und Ausführungen bei uns kaufen.

Wenn Sie Krawatten oder Fliegen selber machen wollen und unsicher sind, welche Ausstattung zur Umsetzung Ihrer Vorstellungen geeignet ist, dann lassen Sie sich von uns beraten. Rufen Sie uns an: 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine Mail an: info@anaundanda.de. Wir freuen uns auf Sie!

Für Seidentücher und Seidenschals, die Sie selber nähen wollen, können Sie bei uns auch Bio Seidenmeterware kaufen. Gerne färben wir die Seidenmeterware in Ihrer Wunschfarbe uni oder mit Farbverlauf ein.

Mehr zu Fliege nähen, Schnittmuster und Anleitung

Mehr zum Set Fliege nähen

Mehr zu Krawatte nähen, Schnittmuster und Anleitung

Mehr zum Set Krawatte nähen

Mehr zu Schnittmuster und Anleitung Krawattenschal

Mehr zu Seiden Meterware zum Seidentücher und Seidenschals selber machen

Kleine Leinenbeutel als Geschenkverpackung

Besticktes Leinen-Säckchen zum Selberfüllen, bio
Leinensäckchen als Geschenkverpackung

Gute-Wünsche-Beutelchen

Bestickte Leinensäckchen als Geschenkverpackung

Gute Wünsche lassen sich ganz leicht mit Gute-Wünsche-Beutelchen verschenken. Die Stoffsäckchen aus Leinen in Bio-Qualität eignen sich bestens als hochwertige Geschenkverpackung bzw. als Bio Verpackung für kleine Geschenke. Bestickt mit einem Wunsch nach Wahl wird daraus eine individuelle Geschenkverpackung. Schriftart, Farbe und Platzierung der Bestickung können Sie dabei frei wählen. So wird die Verpackung selbst zum Geschenk, das immer wieder weiter verschenkt werden kann.

Mini Leinensäckchen können zum Selberfüllen z. B. eine Verpackung für fair gehandeltes Trockenobst, Nüsse, Pralinen oder Badezusätze und viele andere Geschenkideen sein. Auch Gutscheine lassen sich darin gut originell verpacken.

Die bestickten leeren Stoffsäckchen aus Bio Leinen können gut in der Waschmaschine bei 60 Grad gewaschen werden. So kann die Geschenkverpackung nachhaltig genutzt werden.

Die leeren mini Leinensäckchen als Geschenkverpackung haben ein Maß von ca. 12 x 16 cm und sind mit zwei Henkelchen ausgestattet. Sowohl die Leinensäckchen als auch die Henkel sind mit einem Zierstich genäht und dekoriert sowie mit einem guten Wunsch nach Wahl bestickt. Da Sie die Farbe der Stickgarne frei wählen können, ist jedes Stoffsäckchen zum Selberfüllen ein Unikat und als Gute-Wünsche-Beutelchen eine individuelle Geschenkidee.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem persönlichen Leinensäckchen zum Befüllen. Rufen Sie uns an: 0721 830 61 29 oder schreiben Sie uns eine Mail an: info@anaundanda.de.

Mehr über die kleinen bestickten Leinenbeutel als Geschenkverpackung

Bilder der Leinensäckchen-Modelle zur freien Wahl

Kurs in Karlsruhe: Leinensäckchen und Gute Wünsche-Beutelchen selber nähen

Christkindlesmarkt-Tour mit ANA & ANDA

Christkindlesmarkt-Tour mit ANA & ANDA
Öko, fair, schön: Tour über den Karlsruher Christkindlesmarkt

Christkindlesmarkt Rundgang öko, fair, schön

Christkindlesmarkt Tour öko und fair

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder einen ganz besonderen Rundgang über den Karlsruher Christkindlesmarkt an.

Ziel unserer Tour werden Stände sein, die das Ungewöhnliche und Besondere mit ökologischem und fairem Handeln verbinden.

Was viele nicht wissen: Der Karlsruher Christkindelsmarkt umfasst zahlreiche Stände, deren Angebot ökologischen, fairen und nachhaltigen Standards entsprechen. Die Teilnehmenden können sich auf originelle, fantasievolle und kreative Angebote freuen, die kulinarische Genüsse versprechen oder nützlich für den Haushalt sind. Ergänzt wird das weihnachtliche Warensortiment durch schöne, dekorative und liebevoll gestaltete Accessoires, die Freude bereiten.

Ob kulinarische Genüsse, Wohlfühlprodukte für den Körper, Nützliches für den Haushalt oder einfach nur Schönes und Dekoratives: Stand für Stand tauchen wir gemeinsam in die kreative und phantasievolle Welt von Anbietern ein, die das Ungewöhnliche und Besondere mit ökologischem und fairem Handel verbinden – oft, ohne darauf hinzuweisen. Ein weihnachtlicher Bummel zu attraktiven, liebevollen und genussreichen Christkindlesmarkt-Highlights.

Dank der Unterstützung durch das Umweltamt der Stadt Karlsruhe ist die Teilnahme kostenlos!

Am Sonntag, 10.12.2017 treffen wir uns um 16 Uhr in der Lammstraße vor dem Eingang der IHK und starten von dort einen inspirierenden Rundgang über den Karlsruher Christkindlesmarkt. Der Rundgang wird ca. 2 Stunden dauern.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende!